key facts

TECHNIK

invasiv

EINGRIFFSDAUER

30-60 Minuten

SCHMERZEN

3 (SKALA 1-10)

AUSFALLZEIT

7-10 Tage, Schwellung/blauer Fleck

ERGEBNIS

Soforteffekt und nach 7-14 Tagen

KOSTEN

Oberlidstraffung ab €1.900.-
Unterlidstraffung ab €2.600.-

BEHANDELNDE

ÄRZTE

Lidstraffung: Ober- und Unterlid

Sie wünschen keine hängenden Lider mehr – ein klarer, wacher Blick und ein uneingeschränktes Sichtfeld?

Es ist kein Geheimnis, dass im Zuge des Alterungsprozesses das Bindegewebe an Volumen und Spannkraft verliert. Davon ist vor allem die Augenpartie betroffen. Durch den Hautüberschuss bilden sich Schlupflider, die Augenbrauen sinken und das Unterlid wirft graue Schatten. Der Gesichtsausdruck wirkt müde, traurig und gestresst. Ein Charakteristikum, in dem sich der/die Ein oder Andere wiederkennt.

Schon kleine operative Eingriffe ermöglichen positive Veränderungen, nicht nur für einen wachen und strahlenden Blick, sondern auch im Kampf gegen Migräne und Gesichtsfeldeinschränkungen durch Schlupflider.

Unser Service in Bildern

Lösung in Schritten

Erstberatung 

Sie können uns für einen Termin einer Erstberatung auf verschiedenen Wegen erreichen: 

Das passiert vor der Operation.

Der häufigste Eingriff in der Augenregion ist die Oberlidstraffung mit dem Ziel einen frischen und dennoch natürlichen Ausdruck zu schaffen. In einem unverbindlichen Erstgespräch erkläre ich Ihnen die Technik, zeige Ihnen vorher/nachher Bilder und kläre Sie über den möglichen Eingriff genau auf. Oberlidstraffungen werden oft mit einem seitlichen Schläfenlift kombiniert. So kann überschüssige Haut seitlich des Oberlids perfekt behandelt werden. Der Grund sich einem Eingriff an den Unterlidern zu unterziehen ist eine Schwellung mit oder ohne wesentlichen Hautüberschuss. Wenn es rein um Faltenbildung am Unterlid geht, kann eine Fraxel-Laser Behandlung sinnvoller sein als ein operativer Eingriff. Die Tränenrinne, die oft für einen müden Gesichtsausdruck verantwortlich ist, kann mit Eigenfett oder Hyaluronsäure und Fillern behandelt werden. Was für Sie der passende Behandlungsplan ist, klären wir gemeinsam.

Das passiert bei der Oberlidstraffung.

Bei der Oberlidstraffung erfolgt der Hautschnitt direkt in der Lidumschlagsfalte, sodass die Narbe später kaum sichtbar ist. Neben der Entfernung von überschüssiger Haut und Fettgewebe, kann gegebenenfalls ein inneres Brauenlift bzw. ein Anheben der Tränendrüse notwendig sein. Auch ein seitliches Anheben der Augenbrauen kann den Überschuss am seitlichen Lidrand beseitigen. Hier erfolgt der Schnitt im behaarten Bereich der Schläfe, ohne Haare auszurasieren. So bleibt dieser Schnitt nahezu unsichtbar. Mit der richtigen Technik kann diese Operation fast narbenfrei durchgeführt werden.

Das passiert bei der Unterlidstraffung.

Bei einer Unterlidoperation gibt es zwei Methoden. Ich arbeite mit einer narbenunsichtbaren Technik, die transkonjunktival durch die Schleimhäute des Auges durchgeführt wird. So können Narben an unsichtbaren Stellen gelegt werden, das ist für die Augenregion besonders wichtig. Mit einem sanften Schnitt im Bereich des Wimpernkranzes können mit der klassischen Technik die Unterlider behandelt werden. Überschüssige Haut und Fettgewebe können schonend entfernt werden. Die Narbe ist mit bloßem Auge kaum erkennbar und gut unter den Wimpern versteckt. Welche Technik die richtige für Sie ist, entscheidet Ihre Anatomie und Ausgangssituation.

Der Eingriff und die Nachsorge.

Ein großer Pluspunkt dieser Eingriffe ist die ambulante Operation bei uns in der Ordination mit einer örtlichen Betäubung oder einem Dämmerschlaf. Sollte es notwendig sein, kann auch stationär auf eine Vollnarkose zurückgegriffen werden. Bekanntermaßen kuriert man sich zuhause am besten aus, deshalb können Sie schon wenige Stunden nach der OP mit einer Begleitung nach Hause fahren. Gegen mögliche Schmerzen bekommen Sie von uns die passende Schmerzmedikation. Um die Wundheilung zu kontrollieren und Ihnen bei Fragen zur Seite zu stehen, ist nach zwei Tagen ein Pflasterwechsel angedacht. Der Fadenzug erfolgt dann sieben Tage nach der OP. Sind die Fäden gezogen und die Krusten gelöst, können Sie mit der Narbenpflege LINK beginnen. Es werden ca. 10-14 Tage leichte Blutergüsse sichtbar sein, arbeitsfähig sind Sie grundsätzlich schon am nächsten Tag, Make-up können Sie nach ca. 10 Tagen wieder auftragen. Ihr Körper braucht ungefähr 1 Woche Ruhe, das heißt körperliche Anstrengung ist zu vermeiden.

Mein Team und ich sind jederzeit für Sie erreichbar, sollten Sie Fragen haben. Sie erreichen mich nach der OP auch nachts immer auf meiner Mobilnummer. Weitere Kontrolltermine in meiner Ordination sind wichtig, um den Heilungsprozess optimal zu begleiten und werden schon vor dem Eingriff mit Ihnen vereinbart.

Nach einer gelungenen Operation und dem Abwarten des Verheilungsprozesses haben Sie keine Schmerzen und können problemlos allen Tätigkeiten wieder nachgehen betreiben.

Vorher Nachher Bilder

Testimonials

Meine Erwartungen wurden regelrecht übertroffen. Ich war so nervös und ängstlich vor der OP der Oberlidstraffung – völlig unbegründet. Dr. Bartsch und sein Team sind die Besten. Ich würde es jederzeit wieder machen. Die OP verlief schmerzlos und sehr schnell. Und die Rückmeldungen von meiner Familie und Freunden sind ein Wahnsinn. Ich bekomme sehr viele Komplimente. Wir sind alle so begeistert, wie schön das Ergebnis geworden ist. Auch nach der OP hatte ich keine Schmerzen. Ich möchte mich nochmals bei Hr. Dr. Bartsch und sein Team bedanken. Ich komme mit Sicherheit wieder.

Dr. Rolf Bartsch

Operationen an der Augenpartie sind einer der häufigsten Eingriffe, da vor allem in diesem Bereich neben ästhetischen Wünschen, auch medizinische Ursachen eine große Rolle spielen. Sofern es medizinisch notwendig ist, können Eingriffe im Bereich der Augenbrauen, der Ober- und Unterlieder kombiniert werden.

Dr. Rolf Bartsch

Warum Dr. Bartsch?

Wir sagen immer: „das Bauchgefühl muss stimmen“. Lassen Sie sich von Ihrem Instinkt leiten. Doch es gibt auch ein paar harte Fakten sie Ihnen eine mögliche Entscheidung leichter machen können:

  • Erfahrung: Dr. Bartsch hat in seiner Laufbahn schon hunderte Lidkorrekturen durchgeführt, ein enormes Fachwissen, das ständig auf Kongressen erweitert wird und gilt als Spezialist für diese Behandlungsmethode.
  • Sicherheit: ein professionelles Team ist in der Ordination für Sie da
  • Erreichbarkeit: Dr. Rolf Bartsch ist 24 Stunden für Sie per Messenger unter +4369911222000 erreichbar
  • Technik: invasiv, Straffung.
  • Innovation: Jede Patientin/jeder Patient wird individuell von Dr. Bartsch behandelt, wichtig ist immer die richtige Kombination aus Haut, Muskel und Fett um ein natürliches Ergebnis zu bekommen: die Patienten möchten besser, aber nicht verändert aussehen.

key facts

TECHNIK

invasiv

EINGRIFFSDAUER

30-60 Minuten

SCHMERZEN

3 (SKALA 1-10)

AUSFALLZEIT

7-10 Tage, Schwellung/blauer Fleck

ERGEBNIS

Soforteffekt und nach 7-14 Tagen

KOSTEN

Oberlidstraffung ab €1.900.-
Unterlidstraffung ab €2.600.-

BEHANDELNDE

ÄRZTE