Handrückenverjüngung mit Radiesse®

HANDVERJÜNGUNG mit Radiesse: Behandlung + vorher/nachher

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vorher Nachher Bilder

Handrückenverjüngung mit Radiesse
Radiesse
Radiesse
Zurück
Weiter

Auf unser Gesicht legen wir viel Augenmerk, wir pflegen es und behandeln erste Anzeichen der Hautalterung oft sofort, während die Handpartie meistens zu kurz kommt. In der Pflege häufig vernachlässigt, viel beansprucht und der Sonne ohne Sonnenschutz ausgesetzt. Gerade an den Händen mit ihrer empfindlichen, dünnen Haut am Handrücken, sind deutliche Spuren der Hautalterung oft zu sehen.

Eine Handrückenverjüngung kann sinnvoll sein, um wieder ein stimmiges Aussehen von Kopf bis Fuß zu erreichen. Eine Anti-Aging-Behandlung mit dem innovativen Filler Radiesse® lässt die Handrücken wieder praller und die Haut fester aussehen. Nachhaltig wird körpereigenes Hyaluron stimuliert.

DAS KANN RADIESSE®

Radiesse® ist ein Filler mit einem Dreifach Effekt: Faltenkorrektur, sanftes Lifting und langfristige Hautstraffung. Das Calcium Hydroxylapatit kommt in ähnlicher Form auch im menschlichen Körper vor und stimuliert die Kollagen zur Neubildung. Radiesse® eignet sich besonders gut für Kombinationstherapien mit Laser, Botulinumtoxin, Hyaluronsäure und dem Fadenlift. Für eine besonders langanhaltende Wirkung kann die Behandlung wiederholt werden. Nach 1,5 Jahren ist der Filler im Körper komplett abgebaut. Das durch Radiesse stimulierte körpereigene Kollagen hält deutlich länger als der Filler selbst. Dadurch kann man mit Radiesse einen langanhaltenden Effekt erreichen.

RADIESSE® AUF EINEM BLICK
  • Kein operativer Eingriff
  • FDA-zertifiziert
  • 8 Millionen Ästhetikbehandlungen
  • Schmerzarm
 DAS PASSIERT VOR EINER RADIESSE®-BEHANDLUNG.

Zusammen mit Dr. Katrin Bartsch oder Dr. Rolf Bartsch werden die medizinischen Möglichkeiten gemeinsam ausführlich besprochen. Der Behandlungsablauf wird Ihnen detailliert erklärt.

DAS PASSIERT BEI EINER RADIESSE®-BEHANDLUNG.

Bei der minimalinvasiven Behandlung der Handrücken mit dem Filler Radiesse® werden die Hände sichtbar verjüngt. Dies lässt sich in nur einer Sitzung erreichen, in der der Filler auf der Basis von Calcium-Hydroxylappatit-Partikeln, in die Handrücken injiziert wird. Der Filler wird mit einer sehr feinen Kanülen – stumpfen Nadeln – unter die Haut am Handrücken gespritzt, der durch den Alterungsprozess an Volumen verloren hat.

Ergebnis: Unmittelbar nach der Behandlung wirkt die Haut auf dem Handrücken fester, praller und elastischer. Die gute Modellierbarkeit von Radiesse® sorgt für harmonisch weiche Übergänge, der verjüngende Effekt ist nach der Injektion sofort sichtbar.

DER EINGRIFF UND DIE NACHSORGE.

Eine Radiesse®-Behandlung findet in unserer Ordination statt. Als Nebenwirkungen können bei der Filler-Behandlung leichte Schwellungen und Rötungen auftreten, die bis zu 2-3 Tage nach der Behandlung anhalten können. Selten können an den Einstichstellen kleine blaue Flecken entstehen.
Unser Team und wir Ärzte sind jederzeit für Sie erreichbar, sollten Sie Fragen haben. Sie erreichen uns im Notfall immer auf unserer Mobilnummer.
Dr. Rolf Bartsch: +43 69911222000

 

HANDVERJÜNGUNG: Hintergründe & Methode

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Haarentfernung mit Laser

Haare entfernen mit LASER – Bloggerin Gerid RUX testet SWT LASER – Dr. Rolf Bartsch

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

SIE WÜNSCHEN SICH, IHRE KÖRPER-/GESICHTSHAARE ZU ENTFERNEN.

Starker Haarwuchs im Gesicht und/oder am Körper können aus ästhetischen und hygienischen Gründen stören oder auch seelisches Leid hervorrufen.

DAS KANN DER SWT-LASER:

Bei der dauerhaften Haarentfernung basiert die medizinische SWT-Methode auf der Umwandlung von Licht- und Wärmeenergie. Die Haarwurzeln werden durch die entstehende Hitze verödet und fallen im Anschluss aus.

HAARE ENTFERNEN:
  • Beinen
  • Achseln
  • Rücken
  • Intimbereich
  • weiblichen Bauch
  • weiblichen Brust/Peri Mamilär
  • Oberlippe/Damenbart
DAS PASSIERT BEI EINER LASER-HAARENTFERNUNG.

Unsere beiden Expertinnen Adriane Deifel und Annemarie Hüller bereiten mit jahrelanger Erfahrung den lästigen Härchen ein Ende.

Vor dem Behandlungsstart können sensible Areale mit einer lokalanästhetischen Salbe eingecremt werden. Je nach Behandlungsareal kann es zu leichtem Brennen/Stechen kommen, wenn die Härchen durch die Lichtmethode verödet werden. Schmerzen treten durch die kurzen Impulse des Lasers nur noch sehr selten auf, dies zeichnet gerade die sanften, modernen Laser aus.

Je nach Areal empfehlen wir fünf bis sechs Sitzungen, um bestmögliche (haarlose und glatte) Resultate zu erzielen. Durch die Behandlung entsteht keine Ausfallzeit. Die Behandlung wird bei uns in der Ordination durchgeführt.

ERGEBNIS:

Keine störenden Härchen mehr – sondern glatte Haut.

PREISLISTEN

Die genauen Kosten hängen davon ab, welche Körperstellen behandelt werden und wie viele Behandlungen je nach Haut/Haartyp notwendig sind – dies erfahren Sie im Rahmen des Erstgesprächs bei unserer Expertin Adriane Deifel. Die Preise in der Preisliste verstehen sich pro Behandlung.

DAMEN

Augenbrauen€ 50
Oberlippe€ 50
Kinn€ 50
Oberlippe und Kinn€ 80
Nacken€ 100
Achseln beidseitig€ 100
Ober- und Unterarme beide Seiten€ 200
Unterarme inkl. Handrücken und Finger€ 100
Brustwarzen€ 50
Intimbereich inkl. Bikinizoneab € 150
Beine komplett, Ober- und Unterschenkel beidseitig€ 360
Unterschenkel beidseitig inkl. Füße und Zehen€ 250
Ganzkörper-Enthaarung€ 990
Buchung von unterschiedlichen BehandlungenRabatt 10%
Buchung eines Behandlungsblockes von 6 BehandlungenRabatt 15%

HERREN

Augenbrauen€ 50
Oberlippe€ 50
Kinn€ 50
Nacken€ 100
Achseln beidseitig€ 100
Ober- und Unterarme beide Seiten€ 300
Unterarme inkl. Handrücken und Finger€ 150
Brust€ 200
Brust und Bauch€ 450
Rücken€ 350
Beine komplett, Ober- und Unterschenkel beidseitig€ 400
Unterschenkel beidseitig inkl. Füße und Zehen€ 300
Ganzkörper-Enthaarung€ 990
Buchung von unterschiedlichen BehandlungenRabatt 10%
Buchung eines Behandlungsblockes von 6 BehandlungenRabatt 15%
 
Laserenthaarung – Warum 16 Jahre Erfahrung so wichtig sind – Haarlos in den Sommer
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Haarentfernung mittels LASER – WORAUF muss man ACHTEN? – TheAesthetics
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Botox® gegen Schwitzen

Hyperhidrose – Übermäßiges schwitzen Q&A + Live Behandlung I DR ROLF BARTSCH

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Schweißgeruch und Schweißflecken sind für niemanden angenehm. Wer kennt sie nicht, die dunklen Flecken, die mit Vorliebe auf weißen Blusen oder Hemden im Achselbereich sichtbar werden? Aber nicht alle Menschen schwitzen gleich viel – und nicht alle Menschen leiden gleichermaßen darunter.

SIE WÜNSCHEN SICH ÜBERMÄßIGEN SCHWEIß LOS ZU WERDEN?

Bei übermäßigem Schwitzen kann Botulinumtoxin (Botox) Abhilfe schaffen – es hemmt die Schweißproduktion. In die Achselhöhle injiziert beruhigt es vorübergehend die Muskulatur unserer Schweißdrüsen. Für die Wärmeregulation hat dies keinen Einfluss, da nur 5% der Schweissdrüsen in den Achseln liegen. Die Wirkung lässt nach einigen Monaten wieder nach. Schweißfrei ist man bereits nach 5-7 Tagen, die Botox-Behandlung dauert nur wenige Minuten für monatelange Schweissfreiheit.

ab € 600,-


WAS IST EINE PRIMÄRE HYPERHIDROSE?

Vermehrtes Schwitzen kann verschiedene Ursachen haben. Da Schwitzen oftmals ein Symptom von Krankheiten oder hormonellen Veränderungen im Körper ist, empfiehlt es sich immer, zunächst die Ursache zu erforschen, bevor man sich auf die reine Symptombehandlung konzentriert. Liegt bei einem ansonsten gesunden Menschen starke Schweißbildung vor, spricht man von einer „primären Hyperhidrose“. Diese kann an verschiedenen Stellen auftreten, häufig etwa an den Fußsohlen (Schweißfüße) oder Handflächen. Von 100 Menschen haben etwa 1 bis 5 Personen eine primäre Hyperhidrose.

Gesundheitlich ist das für die Betroffenen absolut unbedenklich. Manche Menschen empfinden es aber als massiv belastend, sodass auch ihr Leben und das soziale Miteinander stark eingeschränkt sind.

Für den Körper hat Schweiß eine wichtige Ausscheidungs- und Entgiftungsfunktion, zudem dient er unserer Kühlung bzw. der Thermoregulation. Der Schweiß in der Achsel macht jedoch nur zwei Prozent der gesamten Schweißabsonderung aus, weshalb es für den Körper kein Problem ist, darauf zu verzichten.


MIT WELCHEN KOSTEN MUSS ICH RECHNEN?

Je nach Größe des behandelten Areals etwa €600 – €700.

Das ist, zugegeben, etwas kostspielig, da eine deutlich größere Menge Botox benötigt wird als etwa bei einer Gesichtsbehandlung. Vorsicht ist bei Billig-Anbietern geboten: Eine starke Preisreduktion kann nur durch eine starke Verdünnung des Wirkstoffes erzielt werden – und dadurch durch eine ebenso starke „Verdünnung“ der Wirkung.



CoolCrush®

COOLCRUSH® – KRYOLIPOLYSE – Dauerhaft Fett weg ohne OP – Dr. Rolf Bartsch

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

SIE WÜNSCHEN SICH WENIGER FETT AN BESTIMMTEN PROBLEMZONEN?

Wir haben die Lösung: Fett wegfrieren mittels Kryolipolyse + Stosswellenbehandlung.
Ganz ohne OP und Ausfallszeit. Das ist CoolCrush®.

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer CoolCrush® Webseite: www.COOLCRUSH.at

Vorher Nachher Bilder

CoolCrush
CoolCrush
CoolCrush Bauch
CoolCrush Beine
CoolCrush Kinn
Fett wegfrieren Bauchfett
Kryolipolyse Hüfte
Zurück
Weiter
SO FUNKTIONIERT COOLCRUSH®

Das Kryolipolyse-Gerät mit dem wir arbeiten ist CE-zertifiziert und wurde in Europa entwickelt und auch hergestellt. Mit über 250.000 durchgeführten Behandlungen, zahlreichen klinischen Studien und einer nachgewiesenen optimalen Kühlleistung zählt es zu den sichersten Geräten am Markt und dem einzigen europäischen Gerät, das nun auch den amerikanischen Markt erobert.

DIE ANWENDUNGSBEREICHE.

CoolCrush® wird zur Umfangsreduzierung am Bauch, Rücken, den Hüften und Oberschenkeln sowie an den Oberarmen angewendet. Es ist auch möglich, Hals und Doppelkinn zu behandeln und somit die Kinnlinie zu schärfen/zu definieren.

DAS PASSIERT VOR EINER COOLCRUSH®-BEHANDLUNG.

Vor der Behandlung wird das zu behandelnde Körperareal ausgemessen und zur Dokumentation fotografiert. Im Anschluss erfolgt eine 90-minütige Kälte-Behandlung. Sie liegen dabei bequem auf einer Behandlungsliege. Nachdem der Behandlungskopf aufgesetzt wurde, wird im Behandlungsareal ein sanftes Vakuum erzeugt und kontrolliert Kälte abgegeben. Abschließend erfolgt eine Stoßwellenbehandlung für einige Minuten, um das Gewebe aufzulockern.

DAS PASSIERT BEI EINER COOLCRUSH® BEHANDLUNG.

Im ersten Schritt wird das Fett durch das Einfrieren der Fettzellen vermindert und somit die Umfänge reduziert. Ein natürlicher Prozess des Körpers ist bei diesem Verfahren ein großer Vorteil: Fettzellen reagieren sehr empfindlich auf Kälte. Durch die Unterkühlung kristallisieren die einzelnen Fett-Lipide. Durch ihre neue spitze Form wird die eigene Zellmembran von innen zerstört. Daraufhin leitet der Körper den natürlichen Heilungsprozess ein und die betroffenen Fettzellen werden in den darauffolgenden Wochen und Monaten stufenweise abgebaut. Das dabei freigesetzte Fett wird im Anschluss durch Stoffwechselprozesse aus dem Körper transportiert, ähnlich wie das in unserer Nahrung enthaltene Fett.

Der zweite Part der CoolCrush® Behandlung beinhaltet die Stoßwellenbehandlung, durch die kurze fokussierte Druckwellen in das Gewebe der Fettzellen eindringen und somit die gefrorenen Fettzellen aus ihrem Verband lockern. Die Fettzellen können so schneller und effektiver aus dem Körper abtransportiert werden.

DIE NACHSORGE.

Nach einer CoolCrush®-Behandlung sind Sie sofort wieder gesellschaftsfähig und können Ihrem gewohnten Alltag nachgehen. Die Haut selbst kann an betroffenen Arealen Rötungen und Schwellungen aufweisen, welche aber binnen weniger Tage abklingen. Während der meisten Sitzungen können zwei Hautareale zeitgleich behandelt werden. Die Behandlungsdauer beträgt gesamt ca. 1,5 Stunden. Um das gewünschte Behandlungsergebnis zu erzielen, sollten 2 Einzelsitzungen in einem Abstand von 4 Wochen durchgeführt werden.

DAS ERGEBNIS.

Individuell nach dem Stoffwechsel und der körperlichen Verfassung eines Patienten, ist mit ersten Ergebnissen nach 2 Monaten nach der letzten Behandlung zu rechnen. Da die behandelten Fettzellen für immer verschwinden, sind die Ergebnisse dauerhaft. Selbst bei einer weiteren Gewichtszunahme sind zwar auch die behandelten Stellen betroffen, die Fettdepots bilden sich jedoch geringer nach und verteilen sich gleichmäßiger auf den gesamten Körper. So entstehen normalerweise im Falle einer erneuten Gewichtszunahme keine extremen Problemzonen mehr.

TIPP:

Die behandelten Hautareale sollten ca. 10 Tage vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Wenn keine blauen Flecken an der Hautoberfläche sichtbar sind, steht einem Sonnenbad nichts mehr im Wege. Mit Sport und einer kalorienarmen Ernährung können Sie den Abbau von Fettgewebe und somit den Erfolg der Behandlung unterstützen. EMS- Trainings oder andere Elektrostimulationen des gesamten Körpers sollten mindestens 6 Wochen vor und 10 Wochen nach der Behandlung komplett pausiert werden!

1 Behandlung

€ 690,-

2 Behandlungen

€ 1.160,-

3 Behandlungen

€ 1.590,-

4 Behandlungen

€ 1.990,-

Jede weitere Behandlung

€ 400,-

KRYOLIPOLYSE: Fett wegfrieren- zu schön um wahr zu sein?!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.