Kategorien:

Hier können Sie uns Ihre Fragen stellen und unser Experten-Team antwortet schnellstmöglich.
Wenn Sie nicht möchten dass Ihr Name öffentlich ist verwenden Sie ein Pseudonym
oder geben Sie nur Ihren Vornamen an.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
35 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Mar
Mar

In Vienna until August 2, Dr Sylva Wessley referred me to you. Dr Wessley spoke highly of you and recommended I get liposuction on my stomach in. This time frame

Betreff
Dr. Wessley
Dr. Rolf Bartsch
Admin
Dr. Rolf Bartsch
Reply to  Mar

Hi Mar, please send me a private message with SIGNAL +4369911222000. Best regards!

Melanie
Melanie

Sehr geehrter Herr Dr. Bartsch, bei mir wurde ein Lipödem festgestellt ohne Gradangabe oder ähnliches. Es wurde eine einfache 0815 Kompressionshose verordnet. Ich möchte eine zweite Meinung einholen mit einem genaueren Befund und die Therapiemöglichkeiten die ich nun habe? Ich wurde nämlich über nichts aufgeklärt. Und was kostet mit die Ordination bei Ihnen? Mit freundlichen Grüßen

Betreff
Lipödem
Dr. Rolf Bartsch
Admin
Dr. Rolf Bartsch
Reply to  Melanie

Liebe Melanie, ich behandle keine Lipödeme. Ich würde Ihnen aber gerne meine Kollegin Dr. Sabine Maier empfehlen, da sind Sie in guten Händen. Ich wünsche Ihnen Alles Gute, liebe Grüße, Dr. Rolf Bartsch

Hannah
Hannah

Hallo Dr. Bartsch,
Ich hätte Interesse an einer laser Haarentfernung im Bereich Achseln und Bikinizone und wollte fragen wieviel das ungefähr kosten würde.
Mfg

Betreff
Laser-Haarentfernung
Dr. Rolf Bartsch
Admin
Dr. Rolf Bartsch
Reply to  Hannah

Liebe Hannah, sehr gerne. Unsere Spezialistin Adriane Deifel hat 18 Jahre Erfahrung mit dem Laser und berät Sie gerne. Bikinizone kostet ab €150.-, Achseln beidseitig €100.- Mehr Informationen bekommen Sie auch unter https://www.theaesthetics.at/aesthetische-behandlungen/haarentfernung/. Bei der Buchung von mehrere Behandlungen gibt es einen Rabatt. Wir freuen uns auf Ihren Anruf zur Terminvereinbarung unter 01/353 55 55 oder online unter http://www.terminonline.at Liebe Grüße!

Klaus
Klaus

Hallo Dr. Bartsch,

ich hätte Interesse an einer Coolcrush Behandlung!
Habe kleine fettpölsterchen an den Hüften und am Bauch!
Mit wie viel Euro wäre ungefähr zu rechnen?

Mfg

Betreff
Coolcrush
Dr. Rolf Bartsch
Admin
Dr. Rolf Bartsch
Reply to  Klaus

Hallo Klaus, Danke für Ihre Interesse. Wir bieten CoolCrush: Fett wegfrieren mit Kryolipolyse + Stoßwellenbehandlung ab einem Preis von €690.- an, bei mehr Behandlungen reduziert sich der Preis. Genaue infos finden Sie auch auf der Seite https://www.theaesthetics.at/aesthetische-behandlungen/kryolipolyse-2/ Unsere Expertin, Adriane Deifel, berät und behandelt Sie gerne. Termine gibt es unter 01/353 55 55 oder online unter terminonline.at Wir würden uns freuen, Sie zu sehen! Lieben Gruss, Dr. Rolf Bartsch

Sylvia
Sylvia

sg.Hr. Dr. Bartsch!
Möchte sie fragen, ob sie auch eine Carboxytherapie gegen Cellulite anbieten bzw.was sie davon halten .

Dr. Rolf Bartsch
Admin
Dr. Rolf Bartsch
Reply to  Sylvia

Liebe Sylvia, nein, die Carboxytherapie bieten wir nicht an. Ich habe jahrelange Erfahrung in der Behandlung von Cellulite, bin ausgebildeter, internationaler Ärzte-Trainer und setze auf eine 3er Kombination aus CELLFINA® gegen Strukturelle Cellulite und ULTHERAPY® & RADIESSE® gegen weiches Gewebe. Damit können wir Cellulite erstmals nachhaltig mit einem jeweils einmaligen Eingriff in lokaler Betäubung ohne langen Ausfallzeiten behandeln. Falls Sie Interesse an einem unverbindlichen Beratungsgespräch haben, melden Sie sich doch gerne unter 01/353 55 55 oder vereinbaren Sie online einen Termin unter http://www.terminonline.at. Da kann ich feststellen, welche Art der Cellulite sie haben, und welche Therapie am geeignet wäre. Denn… Weiterlesen »

Jonas
Jonas

Sehr geehrter Herr Doktor Bartsch,

mich würde interessieren, wieviel eine zirkuläre Bauchstraffung (also Bauch, Hüften und unterer Rücken) bei Ihnen kostet, oder zumindest in welcher Preisspanne sich der Eingriff befindet.

MfG

Betreff
Zirkuläre Bauchstraffung
Dr. Rolf Bartsch
Admin
Dr. Rolf Bartsch
Reply to  Jonas

Lieber Jonas, eine Bauchdeckenstraffung kostet bei uns ab €6.900.-, je nachdem ob Flanke und Rücken hinzukommen, entstehen Folgekosten bis zu €4.900.- Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage unter https://www.theaesthetics.at/plastische-chirurgie/bauchdeckenplastik/. Ich müsste mir ansehen, welche bei Ihnen die passende Behandlungsmethode wäre. Kommen Sie doch zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch oder vereinbaren Sie eine Videoberatung unter https://www.theaesthetics.at/online-terminvereinbarung/. Ich wünsche Ihnen Alles Gute, Dr. Rolf Bartsch

Marielu
Marielu

Hallo Herr Dr. Bartsch, ich würde mir gerne den Po mit Eigenfett aufpolstern lassen. Meine Fragen: Wieviel Erfahrung haben Sie in diesem Bereich (wird bei uns nicht so häufig durchgeführt). Ich habe ein Vorher/Nachher Foto gesehen – könnte das eine Povergrößerung mit EF gewesen sein?! Wieviel Eigenfett ist denn dafür in etwa notwendig? ich habe auf einer Plattform gelesen, dass eine Dame zuerst 15Kg zunehmen musste um so einen Eingriff durchführen zu können. Ich habe mit 54Kg bei 167 nicht wirklich viel an Fettreserven, aber doch ein bisschen was am Bauch und ev. Kniebereich (ist mir gesagt worden). Ich möchte… Weiterlesen »

Betreff
Povergrößerung mit Eigenfett
Dr. Rolf Bartsch
Admin
Dr. Rolf Bartsch
Reply to  Marielu

Liebe Marielu, wenn Sie so leicht sind, werden Sie wenig Fett haben, da ist ein Eingriff mit Eigenfett am Po relativ unrealistisch. Wenn man zunimmt vor einer Eigenfett-Transplantation, passiert folgendes: die bestehenden Fettzellen vergrößern sich, werden aber nicht mehr. Diese sind ab der Pubertät so gut wie vorgegeben und verändern sich nicht mehr. Wenn Sie Ihre bestehenden Fettzellen vergrößern, könnte man eine Po-Vergrößerung machen, sie würden aber wieder in Ihren normalen Ernährungszustand zurückfallen und damit würden sich kurze Zeit danach die Fettzellen wieder verkleinern. Daher werden oft auch Po-Implantate mit Eigenfett zusammen angeboten, das kann ich Ihnen nicht anbieten und… Weiterlesen »

Claudai
Claudai

Hallo, ich habe am Dekolleté Sonnenschäden. Wie behandelt man diese um wieder eine schöne Haut zu erhalten und muss man diese Behandlung öfter durchführen? Danke

Dr. Rolf Bartsch
Admin
Dr. Rolf Bartsch
Reply to  Claudai

Liebe Claudai, meine Frau Dr. Katrin Bartsch behandelt Sonnenschäden sehr erfolgreich mit dem Cryo Pen. Mehr Infos dazu unter https://www.theaesthetics.at/aesthetische-behandlungen/cryo-pen/ Bei dieser Behandlung werden die Hautdefekte, die durch Sonnenschäden entstanden sind, hochpräzise und millimetergenau zerstört, ohne das umliegende gesunde Gewebe zu schädigen. Die Behandlung dauert einige wenige Sekunden und ist besonders schmerzarm. In einem Erstgespräch können wir uns Ihre Haut genauer ansehen, dann wissen Sie auch wieviele Behandlungen nötig sind und wie hoch die Kosten sein werden. Wir freuen uns auf Sie, liebe Grüße, Dr. Rolf Bartsch

35
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x