Covid-19:
Unsere Ordination bleibt geöffnet.


Bitte nehmen Sie Termine ohne Begleitperson wahr und halten Sie die FFP2-Maskenpflicht ein. Ebenso bitten wir Sie höflichst, die 2G-Plus Regel zu befolgen.

Covid-Infektion:
Nach einer Infektion können ästhetische Behandlungen mit Fillern und Botulinumtoxin, sowie ästhetische Operationen 7 Wochen nach einem negativen Testergebnis durchgeführt werden.

Covid-Impfung:
14 Tage vor einer Impfung werden keine Behandlungen mit Fillern und Botulinumtoxin durchgeführt. Nach einer Impfung können Sie frühestens 14 Tage später operiert werden oder ästhetische Behandlungen – Filler/Botox in Anspruch nehmen.