ASTHETISCHE BEHANDLUNG / KÖRPER / INFUSIONSTHERAPIE

Vitamin-C

Infusionstherapie

Vitamin C hat im menschlichen Körper viele Aufgaben und somit auch eine hohe Relevanz in der Ästhetischen Medizin.

Vitamin C, auch Ascorbinsäure genannt, ist ein lebenswichtiges Vitamin. Es wird zur Produktion von Kollagen benötigt. Kollagen ist ein wichtiger Bestandteil von Knochen, Haut, Sehnen, Knorpeln, Blutgefäßen und Zähnen. Es ist verantwortlich für ein festes Bindegewebe, straffe Haut, eine verbesserte Mikrozirkulation und wirkt anti-entzündlich.

Allrounder Vitamin C.

Vitamin C ist ein Radikalfänger, es reguliert den Fettstoffwechsel, unterstützt die Aufnahme von Eisen aus unserer Nahrung und ist nötig für die Entgiftungsreaktionen in der Leber. Vitamin C ist wichtig für die Abwehr von Viren und Bakterien, stimuliert die Vermehrung der T-Lymphozyten, kommt hochkonzentriert in den weißen Blutkörperchen vor und ist somit unerlässlich für ein gut funktionierendes Immunsystem.

Vitamin C-Mangelsymptome:

Akuter und chronischer Infektionen

Gelenkschmerzen

Chronisch entzündlicher Erkrankungen

Nach Operationen

Rauchen

Unausgewogener Ernährung

Stresssituationen, Leistungsschwäche, Müdigkeit

Zahnfleischbluten

Warum eine Infusion.

Ausgewogene Ernährung und Vitamin C-reiche Kost sind sehr wichtig, aber:

Es ist unsicher, wieviel Vitamin C tatsächlich über Nahrung aufgenommen wird. Der Vitamin C-Abbau findet schnell statt. Vitamin C ist hitzeempfindlich. Deshalb sollte vitaminreiche Kost roh verzehrt oder schonend gegart werden. In jedem Fall ist Vitamin C wasserlöslich und kann im Körper nicht gespeichert werden. Die Aufnahme durch eine orale Einnahme ist begrenzt. Zuviel Vitamin C oral eingenommen, kann Nebenwirkungen in den Magen-Darmschleimhäuten hervorrufen.

Durch eine Infusion kann eine vielfach höhere Konzentration an Vitamin C im Blut erreicht werden.

Eine Infusion umgeht den Magen-Darm-Trakt und ist besser verträglich.

Infusionstherapie Vitamin C the aesthetics

Das kann Vitamin C.

Seit Jahren beschäftigen sich Forscher mit der Wirkung von Vitamin C auf den menschlichen Körper. Mit dem Ergebnis, dass eine höhere Aufnahme sowohl für die körperliche Abwehr, den Aufbau des Immunsystems aber auch als Nachsorge beispielsweise nach Operationen wichtig sein kann. Vitamin C ist ein wichtiges Antioxidans. Antioxidantien schützen unsere Körperzellen und neutralisieren schädliche Stoffwechselprodukte.

Auftanken und durchstarten.

Vitamin C stärkt unsere Immunfunktion, die Nervenfunktion, den Energiehaushalt, die Durchblutung, den Fettstoffwechsel, die Wundheilung und das Bindegewebe. Vitamin C ist wichtig für die stabile Kollagenbildung und notwendig für die Ausbildung stabiler und straffer Kollagenfasern.

Ein ausgewogener Vitamin-C Haushalt hat einen positiven Einfluss auf:

Bindegewebe

Fettstoffwechsel

Immunsystem (Infektionsschutz und Anti-entzündlich)

Neuroendokrines System (verantwortlich für unsere Stimmung und Stresstoleranz)

Post-operative Stärkung.

Gerade nach einer Operation kann ein Vitamin C-Mangel auftreten. Der Körper ist geschwächt und braucht Unterstützung. Mit der Vitamin-C-Hochdosis Infusionstherapie kann man das Immunsystem stärken, die Wundheilung ankurbeln, die Kollagenbildung forcieren und oxidativen Stress reduzieren.

Verschiedene Therapiekonzepte bei unterschiedlichen Symptomen:

Die Infusionstherapie ist auch erfolgreich anwendbar innerhalb der Tumortherapie, Herpes Viren, Infektionskrankheiten, Burn-Out, Rheuma, schwere Histaminintoleranz.

Vitamin C-Infusionsvorteile auf einen Blick:

Direkte Aufnahme

Höhere Dosierung

Gute Verträglichkeit

Nebenwirkungen der Infusionstherapie

In seltenen Fällen können Überempfindlichkeitsreaktionen und eine gestörte Nierenfunktion auftreten.

Patienten mit einer Störung des Zuckerstoffwechsels (Gloscose-6-Phosphat Dehydrogenasenmangel) und Nierensteinen sollten keine Vitamin C-Infusionstherapie bekommen. In der Regel wird diese jedoch gut vertragen – Nebenwirkungen kommen sehr selten vor.

Behandlungsdauer der Infusionstherapie

30 Minuten, wir empfehlen 1-2 Behandlungen in einem Abstand von 4 Wochen.

Kosten der Infusionstherapie

€120.-

key facts

TECHNIK

Infusionstherapie

EINGRIFFSDAUER

30 Min.

SCHMERZEN
(SKALA 1-10)
1

AUSFALLZEIT

0 Tage

ERGEBNIS

sofort

KOSTEN

120€

Vorab-Überweisung, Bar- oder Kartenzahlung möglich. Bei Zahlung mit Kreditkarte fallen 3% Spesen an.

BEHANDELNDE

ÄRZTE

Gerne können Sie uns auch telefonisch unter: 01 353 55 55 kontaktieren oder unser Kontaktformular nutzen. Bitte beachten Sie, dass der nächste online verfügbare Termin nicht unbedingt der nächste freie Termin sein muss, rufen Sie uns gerne an sollte kein passender Online-Termin verfügbar sein.

BLOG

BEAUTY INSIDER

Risiken Implantate
Lästige Lippenfalten loswerden

Lippenfältchen

Hyperhidrose