key facts

TECHNIK

Formung der Brust + eventuelle Vergrößerung mit Implantaten oder Straffung

EINGRIFFSDAUER

1,5-2 Stunden

SCHMERZEN

3
(SKALA 1-10)

AUSFALLZEIT

3-7 Tage

ERGEBNIS

Nach 2-3 Monaten

KOSTEN

mit Implantat: ab 5.900 €
mit Straffung 6.500 €

Erstgespräch für neue Patienten: 50 €

BEZAHLUNG

Vorab-Überweisung, Bar- oder Bankomatzahlung möglich. Kreditkarte nur in ausgewählten Fällen.

BEHANDELNDE

ÄRZTE

Dr. Rolf Bartsch theaesthetics

Tubuläre Brust – Schlauchbrust

Sie wünschen sich eine schöne, gleichmäßige Brustform.

Ungefähr 30 Prozent aller Frauen leiden unter einer weniger oder stärker ausgeprägten Fehlbildung ihrer Brust, der „tubulären Brust“, auch „Schlauchbrust“ oder „Rüsselbrust“ genannt.

Mit einer tubulären Brust ist eine im unteren Pol weniger ausgebildete Brust gemeint, die sich oft in einem Art Schlauch zeigt. Unsere Patientinnen leiden oft schon viele Jahre darunter und sind davon psychisch stark belastet.

Die Ausprägungsformen können sehr unterschiedlich sein.

Formen tubulärer Brüste

Ihr Weg zur Wunschbrust

Erstberatung 

Bei einer Erstberatung per Video oder in unserer Ordination erstellen wir eine 3D Simulation und besprechen Ihren maßgeschneiderten Plan zur Wunschbrust.

Gerne können Sie uns auch telefonisch unter: 01 353 55 55 kontaktieren oder unser Kontaktformular nutzen. Bitte beachten Sie, dass der nächste online verfügbare Termin nicht unbedingt der nächste freie Termin sein muss. Rufen Sie uns gerne an sollte kein passender Online-Termin verfügbar sein.

Warum habe ich eine tubuläre Brust?

Bei Patentinnen mit einer tubulären Brust kann innerhalb der Pubertät keine vollständige Entwicklung der weiblichen Brust stattfinden. Die Gründe dafür sind verklebte Faszien und verhärtete Bindegewebsstrukturen. Die heranwachsende Drüse kommt gegen diese Verhärtung nicht an und sucht sich den Weg des geringsten Widerstandes – es entsteht eine schlauchförmige Brust anstatt eines runden Drüsenkörpers. Der Drüsenkörper ist nicht vollständig rund ausgeprägt, sondern zeigt sich in zapfenförmiger Ausprägung. Die Brustnippel stehen nach vorne und werden meist unproportional groß und im unteren Brustteil fehlt das Volumen.

Das passiert vor der Operation.

Viele dieser Patientinnen leiden seit ihrer Jugend daran. In einem umfassenden Erstgespräch arbeiten wir gemeinsam heraus, was Ihr Wunsch ist und wie wir mit modernen Techniken und Implantaten die beste Korrektur für Sie maßgeschneidert durchführen können. Mit einer 3D-Simulation (LINK BLOGBEITRAG) des möglichen Ergebnisses können Sie Ihre Brust schon vor dem Eingriff sehen und sich Ihren Idealbusen besser vorstellen.

Das passiert bei der Operation.

So individuell die weibliche Brust ist, so individuell sind auch mögliche Fehlbildungen. Es gibt unterschiedliche Arten an Brust-Fehlbildungen, auf die ich die jeweilige Behandlungsstrategie maßgeschneidert anpasse. Die passende OP-Technik variiert je nach Gradeinteilung. Die Operation ist komplex, das Know-How und die Erfahrung des behandelnden Arztes entscheiden über Ihr Wunschergebnis. Der Eingriff erfolgt meistens über den Brustwarzenhof, man nennt dies auch „periareoläre Schnittführung“. Das Bindegewebe einer tubulären Brust ist meistens verhärtet, stark vernarbt und fibrotisch. Verhärtete Strukturen werden geöffnet, die Brust wird durch die Umverlagerung des Drüsengewebes neu positioniert (Bruststraffung) und natürlich rund geformt (Brustaufbau). In vielen Fällen werden Implantate verwendet, dies ist abhängig von der Empfehlung des Arztes und dem Wunsch der Patientin.

Der Eingriff und die Nachsorge.

Der Eingriff einer tubulären Brust findet in Wien tagesklinisch und in Allgemeinnarkose statt. Mein Anspruch: Präzision und Sicherheit während der Operation. Ich habe über 13 Jahre Erfahrung in der Brustchirurgie und über 1000 Operationen durchgeführt. Das eingespielte OP-Team wird durch erfahrene Narkoseärzte ergänzt, die Sie sicher während des gesamten Eingriffs betreuen. Die Übernachtung in der Klinik ist heutzutage aus medizinischen Gründen nur selten notwendig. Unsere Patientinnen übernachten dann sehr gerne wenn die Anreise weit ist oder man sich einfach einmal eine Nacht Ruhe vom Alltag gönnen will. Gesellschaftsfähig sind Sie nach 1-2 Tagen schon wieder, arbeitsfähig nach 1 bis 2 Wochen. Sie sollten aber in den ersten 6 Wochen auf sportliche Aktivitäten verzichten und sich Ruhe gönnen. Für das optimale Ergebnis wird im Anschluss an die Operation ein Sport-BH angepasst, der für sechs Wochen getragen werden sollte. Die richtige Narbenpflege https://www.theaesthetics.at/aesthetische-behandlungen/narbenbehandlung/ ist sehr wichtig und sorgt für ein verbessertes, schönes Hautbild.

Unser Team und wir Ärzte sind jederzeit für Sie erreichbar, sollten Sie Fragen haben. Sie erreichen uns im Notfall immer auf unserer Mobilnummer.

Dr. Rolf Bartsch: +43 69911222000

Weitere Kontrolltermine in unserer Ordination sind wichtig, um den Heilungsprozess optimal zu begleiten und werden schon vor dem Eingriff mit Ihnen vereinbart.

Nach einer gelungenen Operation und dem Abwarten des Verheilungsprozesses haben Sie keine Schmerzen, können stillen und problemlos Sport betreiben.

Vorher Nachher Bilder

Interview einer Patientin mit tubulärer Brust

Das sagen unsere PatientInnen

Dr. Rolf Bartsch

Patientinnen mit einer ausgeprägten „Rüsselbrust“ oder „Schlauchbrust“ verstecken sich damit oft Jahre. Der Eingriff, um dies zu korrigieren, bringt so viel positive Veränderung für die Lebensqualität meiner Patientin, dass eine Behandlung Freude auf beiden Seiten macht.

Dr. Rolf Bartsch

Ich hatte tubuläre Brüste und war damit so unglücklich. Schon als Teenie habe ich realisiert: ok, das bleibt jetzt so, das wächst sich nicht mehr aus. Ich habe mich mit 45 Jahren zu dem Eingriff entschlossen, als ich das Gefühl hatte: jetzt oder nie. Dr. Bartsch ist der Richtige, die Chemie stimmt. Das Leben wird zwar nicht von einem Tag auf den anderen ein Neues – aber mein Körpergefühl und mein Selbstwertgefühl ist ein anderes: zu spät gibt es nicht.

Warum Dr. Bartsch?

Wir sagen immer: „das Bauchgefühl muss stimmen“. Lassen Sie sich von Ihrem Instinkt leiten. Doch es gibt auch ein paar harte Fakten, die Ihnen eine mögliche Entscheidung leichter machen können:

  • Erfahrung: Mehr als 1.000 Brusteingriffe in den letzten 10 Jahren 
  • Sicherheit: durch ein professionelles Team, Narkoseambulanz und eine spezialisierte Klinik 
  • Erreichbarkeit: Dr. Rolf Bartsch ist 24 Stunden für Sie per Messenger unter +4369911222000 erreichbar 
  • Technik: OP-Planung mittels 3D Scan 
  • Innovation: Dr. Bartsch ist Trainer für Brustchirurgie beim European College of Aesthetic Medicine & Surgery und Speaker auf internationalen Kongressen.

Blogbeiträge

key facts

TECHNIK

Umverlagerung des Drüsengewebes + eventuelle Vergrößerung mit Implantaten

EINGRIFFSDAUER

1,5-2 Stunden

SCHMERZEN

3
(SKALA 1-10)

AUSFALLZEIT

3-5 Tage

ERGEBNIS

Nach 2-3 Monaten

KOSTEN

mit Implantat: ab €5.900.-
mit Verkleinerung: ab €6.300.-

BEHANDELNDE

ÄRZTE

Dr. Rolf Bartsch theaesthetics