key facts

TECHNIK

Vaser-Fettabsaugung
und Eigenfett-Behandlung

EINGRIFFSDAUER

2-4 Stunden

SCHMERZEN

2-4 (SKALA 1-10)

AUSFALLZEIT

3-5 Tage

ERGEBNIS

nach 3-6 Monaten

KOSTEN

ab 6.500 €

Erstgespräch für neue Patienten: 50 €

BEZAHLUNG

Vorab-Überweisung, Bar- oder Bankomatzahlung möglich. Kreditkarte nur in ausgewählten Fällen.

BEHANDELNDE

ÄRZTE

Brasilianisches Po-Lifting

Die perfekte Kehrseite – nicht Jede hat sie und alle wollen sie. Mit der Po-Modellierung durch Eigenfett und ohne Implantate ist dies nun möglich. Eigenes Körperfett wird im Gesäß und Rückenbereich umverteilt und der Popo schön und natürlich modelliert. Jeder Po ist individuell geformt und wir wenden maßgeschneiderte Behandlungskonzepte nach dem 4D Konzept an, um zu einem schönen, proportionalen Ergebnis zu kommen.

Unser Service in Bildern

Lösung in Schritten

Erstberatung 

Sie können uns für einen Termin einer Erstberatung auf verschiedenen Wegen erreichen: 

Gerne können Sie uns auch telefonisch unter: 01 353 55 55 kontaktieren oder unser Kontaktformular nutzen. Bitte beachten Sie, dass der nächste online verfügbare Termin nicht unbedingt der nächste freie Termin sein muss, rufen Sie uns gerne an sollte kein passender Online-Termin verfügbar sein.

Dr. Rolf Bartsch analysiert genau, an welchen Stellen des Pos zu viel und an welchen Stellen zu wenig Volumen vorhanden ist. Als Experte für Bodyforming/Bodycontouring kann er mit der VASER-Liposuktion Köperregionen proportional formen und so zu einem schönen, stimmigen Ergebnis kommen, der zum Rest des Körpers passt.

Die OP-Technik Brazilian Butt wurde in Brasilien erfunden und entwickelt, dem Land dem die schönsten Popos nachgesagt werden. In Amerika und Europa wurde diese Methode nun weiter perfektioniert.

So funktioniert das Brazilian Butt Lift

Eigenfett wird in den Po injiziert, die Konturen werden damit verändert und angepasst. Der Po wirkt kleiner und draller, die Konturen harmonischer. Ziel ist es eine schöne Taille zu betonen und die Oberschenkel-Außenseiten zu harmonisieren. Dadurch wirkt das Bein länger und der Po kompakter. Das abgesaugte Fett kann nun an den Zonen eingebracht werden, die ein Volumendefizit zeigen.

Der weibliche Po ist individuell

Als Grundvoraussetzung betrachten wir fünf verschiedene Po-Modelle:

  • die A-Form
  • den Runden Po
  • den Quadratisch-Geformten Po
  • die Verkehrte Herz-Form und
  • die V-Form
Gesäß-Formen

Die unterschiedlichen Po-Formen

Der quadratische Po ist weniger rund, gerade und nicht so weiblich wie die anderen Po-Formen. Ihm fehlt etwas an Volumen, Weichheit und Weiblichkeit. Dieses kann aber durch ein wenig Eigenfett schön ausgeglichen werden. Bereits mit 200-300 ml pro Seite können natürliche und stimmige Ergebnisse erzielt werden. Nach einem Brazilian Butt Lift kann der quadratische Po (Square Shape) zu einer umgekehrten Herzchen-Form (Upside Down Heart) geformt werden.

Die V-Form dagegen wirkt dünner und schmaler. Sie kommt oft bei starker Gewichtsabnahme vor und Patientinnen, die unter Cellulite (www.cellulite-test.com) leiden. Nach der Eigenfett-Behandlung wird der Popo schön und prall (Bubble-Shape).

Bei der A-Form ist das Volumen schon da, der Po kann jedoch nach Wunsch noch femininer (Curvy) gestaltet oder optimal in Form gebracht werden.

In Amerika ist das Brasilianische Po-Lifting schon lange im Trend und die Wunschformen zum perfekten Po deutlich größer und runder als hierzulande. In Europa geht der Trend zu runden, natürlich schön geformten Gesäßformen.

Nachsorge

Wir empfehlen ein Kompressionsmieder für ca. 6 Wochen zu tragen. Die Nähte die lediglich an den Einstichstellen sind, werden nach wenigen Tagen nicht entfernt. Einfache, sitzende Tätigkeiten sind bereits nach 3 Tagen wieder möglich. Körperliche Arbeit sollte frühestens nach 2 Wochen wieder durchgeführt werden. 6 Wochen danach können Sie wieder uneingeschränkt Sport ausüben.

Die Kosten für Operationen richten sich nach dem Umfang des Eingriffes. Die Anzahl der Regionen an denen Fett abgesaugt werden muss und die Gesamtdauer des Eingriffes sind ausschlaggebend

Warum Dr. Bartsch?

Wir sagen immer: „das Bauchgefühl muss stimmen“. Lassen Sie sich von Ihrem Instinkt leiten. Doch es gibt auch ein paar harte Fakten die Ihnen eine mögliche Entscheidung leichter machen können:

  • Erfahrung: Dr. Rolf Bartsch gilt als Spezialist im Bereich des Bodyformings. Er hat bereits über 1000 Fettabsaugungen mit der Vaser-Technologie durchgeführt, arbeitet nach dem 4D-Konzept und erzielt nun auch mit Cool Plasma/Renuvium schöne Ergebnisse im Bodycontouring.
  • Sicherheit: durch ein professionelles Team, Narkoseambulanz und eine spezialisierte Klinik
  • Erreichbarkeit: Dr. Rolf Bartsch ist 24 Stunden für Sie per Messenger unter +4369911222000 erreichbar.
  • Technik: Nach einer Fettabsaugung mit Heliumplasma und Radiofrequenz die Haut schonend straffen.

key facts

TECHNIK

Vaser-Fettabsaugung
und Eigenfett-Behandlung

EINGRIFFSDAUER

2-4 Stunden

SCHMERZEN

2-4 (SKALA 1-10)

AUSFALLZEIT

3-5 Tage

ERGEBNIS

nach 3-6 Monaten

KOSTEN

ab 6.500€

BEHANDELNDE

ÄRZTE