Skip to content
BEHANDELNDE
ÄRZTE
ROLF
BARTSCH

FACHARZT FÜR PLASTISCHE –
& ÄSTHETISCHE CHIRURGIE

Zertifikat
Zertifikat für hervorragende Leistungen
Docify vergibt an
Dr. Rolf Bartsch
den
Preis für die meisten
Patientenstimmen Top 10
2021
VERWANDTE

Beiträge

Biopolymer entfernen

STOP IT – BIOPOLYMER Lippen – Permanenter Filler aus Lippe entfernen – OP & Vorher-Nachher

Wunsch: Schöne Lippen ohne Plastik.
Lösung: Lippenrekonstruktion nach Biopolymer.

Viele Patientinnen klagen über zu große und unförmige Lippen nach Biopolymer Unterspritzungen. Ihnen wurde extern, von fremden Ärzten, oft auch ohne österreichische Zulassung, Biopolymer gespritzt – dies kann zu schlimmen Nebenwirkungen führen aber vor allem, zu einer dauerhaften Verformung die nur mit einer OP behoben werden kann.

Der Begriff „Biopolymer“ klingt durch das „Bio“ gesund bzw. biologisch. Dies ist jedoch nicht der Fall. Es handelt sich hier um ein Material zur Lippenaufspritzung, aus einem anderen Stoff als Hyaluronsäure. Man kann diesen Stoff mit flüssigem Kunststoff vergleichen. Biopolymer-Filler reagieren nicht auf Hylase und können daher nicht rückgängig gemacht werden. Die Haltbarkeit wird mit einigen Jahren angegeben, der Preis ist günstig und dies lockt Patientinnen, sich dieses Material spritzen zu lassen. In einigen Fällen wissen sie aber auch gar nicht, was Ihnen da gespritzt wird.

Vorher Nachher Bilder

Zurück
Weiter
DAS PASSIERT BEI EINER BIOPOLYMER-ENTFERNUNG

In einem operativen Eingriff, wird die Lippe aufgeschnitten und der feste, knotige Kunststoff, der meistens bereits mit der Schleimhaut und der Muskulatur verwachsen ist, durch kleine Schnitte entfernt. Wichtig ist dabei, die Lippenarterie zu schützen und nicht zu verletzen. Dieser Eingriff sollte nur von erfahrenen Plastischen Chirurgen durchgeführt werden. Die Struktur kann man oft kaum mehr vom Gewebe trennen, sie ist bereits verwachsen. Biopolymer ist ein Fremdkörper, den wir Stück für Stück aus dem Gewebe herausschneiden müssen. Wir verwenden dabei selbstauflösende Fäden, die innen vernäht werden. Nach dem Eingriff kann hat die Patientin bereits 20 Minuten später ihre Lippen wieder bewegen. Es können noch mehrere Wochen danach Schwellungen bestehen, nach ca 6 Monaten kann die Patientin mit einem Endergebnis rechnen.

KEY

FACTS

TECHNIK

Operative Entfernung

EINGRIFFSDAUER

90 Minuten

SCHMERZEN

2-3 (SKALA 1-10)

AUSFALLZEIT

0-1 Tag

ERGEBNIS

sofort und nach 6-8 Wochen

KOSTEN

ab €6.900.-

BEZAHLUNG

Vorab-Überweisung, Bar- oder Kartenzahlung möglich.

TECHNIK

Operative Entfernung

EINGRIFFSDAUER

90 Minuten

SCHMERZEN

2-3 (SKALA 1-10)

AUSFALLZEIT

0-1 Tag

ERGEBNIS

sofort und nach 6-8 Wochen

KOSTEN

ab €6.900.-

BEZAHLUNG

Vorab-Überweisung, Bar- oder Kartenzahlung möglich.

Das sagen unsere Patientinnen
Dr. Rolf Bartsch
Finger weg von Biopolymer. Plastik gehört nicht in die Lippe. Biopolymer klingt so natürlich, lässt sich aber nicht wie Hyaluronsäure mit Hylase auflösen, wir müssen in einer Operation die Lippe Stück für Stück aufschneiden und das verwachsene Material aus der Lippe lösen. Eine komplette Entfernung ist leider nie mehr möglich.
Lösung in Schritten
Warum Dr. Bartsch?

Wir sagen immer: „das Bauchgefühl muss stimmen“. Lassen Sie sich von Ihrem Instinkt leiten. Doch es gibt auch harte Fakten die Ihnen eine mögliche Entscheidung leichter machen können:

  • Wissen: Dr. Katrin Bartsch und Dr. Rolf Bartsch haben in über 12 Jahren schon mehr als 10.000 Unterspritzungen durchgeführt.
  • Sicherheit: Die Anatomie, den Aufbau und die Alterungsprozesse der Lippe zu kennen, sind Schlüssel zum Erfolg. Unser Wissen vermitteln wir auch an Kollegen und Kolleginnen – www.fillertraining.at
  • Erreichbarkeit: Sie erreichen unserer Ärzte in dringenden Fällen auch persönlich: Dr. Rolf Bartsch – 0699 11 222 000, Dr. Katrin Bartsch 0664 146 8585