Kapselfibrose nach einer Brustvergrößerung

KAPSELFIBROSE nach BRUSTVERGRÖSSERUNG: Wie hoch ist das Risiko? doc.rolf

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Eine Kapselfibrose nach einer Brustvergrößerung ist ein Risiko, das jedoch nur zu einem sehr geringen Prozentsatz vorkommt. Die Kapselfibrosen-Rate liegt bei unseren Patientinnen unter 1 Prozent. Weder Sie, noch der Arzt tragen Schuld, sollte es bei Ihnen zu einer Kapselfibrose kommen. 

Doch was ist überhaupt eine Kapselfibrose? Die Kapselfibrose ist eine Komplikation, die nach einer Brustvergrößerung oder einer Bruststraffung mit Implantaten in seltenen Fällen auftreten kann. 
Sie beschreibt die übermäßige Bildung einer harten, bindegewebsartigen Kapsel rund um das Brustimplantat. Bei einer Kapselfibrose (Kapselkontraktur) beginnt der Körper also das Implantat mit Bindegewebe zu umhüllen. Das Immunsystem reagiert daraufhin auf das fremde Objekt und versucht, den “Eindringling” zu isolieren, indem es eine Barriere aus Bindegewebe bildet. Die Gründe für die Entstehung einer Kapselfibrose sind noch nicht 100%ig geklärt. Man geht inzwischen aber davon aus, dass eine subklinische Infektion vorliegt – also eine Infektion, die nie ausbricht, weil die Abwehrmechanismen überwiegen und den Erreger eliminieren, ehe er eine Erkrankung auslösen kann.

Illustration: Kapselfibrose

Wie erkenne ich eine Kapselfibrose & wie wird diese diagnostiziert?

Eine Kapselfibrose ist mittels klinischem Ertasten erkennbar, die Brust fühlt sich dabei härter an, oft kommt es auch zu Schmerzen oder Verformungen. In einem Ultraschall, Röntgen oder MRT ist die Kapselfibrose nur schwer nachweisbar. Eine Implantatrupur kann man mit diesen Methoden jedoch erkennen. Ist dies der Fall, müssen die Implantate schnellstmöglich entfernt werden.

Wann entsteht eine Kapselfibrose?
Eine Kapselfibrose tritt – wenn überhaupt – innerhalb der ersten Monate bis zu maximal zwei Jahre nach der Operation auf. Meistens äußert sie sich dadurch, dass eine Brust fester ist als die andere. Dadurch wirken die Brüste asymmetrisch und fühlen sich auch unterschiedlich an.

Macht mich eine Kapselfibrose krank?
Per se ist eine Kapselfibrose nicht gefährlich. Aber dennoch ist eine Untersuchung bei einem plastischen Chirurgen zur weiteren Abklärung notwendig. Es handelt sich meistens nicht um eine Infektion, sondern in vielen Fällen um ein ästhetisches Problem. Bei einer starken Kapselfibrose (Baker Skala 3 und 4) kann es jedoch zu Schmerzen kommen, weil die Faserbündel am umliegenden Gewebe ziehen. Oft ist der Grund einer Kapselfibrose auch eine Implantatruptur. Wichtig ist, dass je nach Stärke der Fibrose – diese wird in 4 Stufen nach BAKER unterteilt – unterschiedlich gehandelt werden muss. Langfristig muss ein Wechsel des Implantats erfolgen, denn mit der Zeit können auch Schmerzen entstehen.

Gibt es Unterschiede im Schweregrad?
Ja, der Schweregrad der Fibrose wird anhand von vier Stadien unterschieden. In den ersten beiden Stadien spürt die Patientin nichts, Schmerzen treten erst ab Grad 3 auf. Bei Grad 4 zeigt sich eine deutliche Verformung der betroffenen Brust.

Gibt es Frauen, die ein höheres Risiko haben als andere?
Ja. Häufig tritt eine Kapselfibrose nach einer Strahlentherapie von Brusttumoren auf. Deshalb sollten Fremdkörper nach einer Brustkrebsbehandlung generell vermieden werden. Ein erhöhtes Risiko besteht ebenso, wenn es während der Operation zu stärkeren Blutungen kommt. Ältere Implantate sind oft glatt oder sehr stark texturiert was wiederum zu einem höheren Risiko einer Kapselfibrose führt. In letzter Zeit wird daher auf nanotexturierte Implantate gesetzt, da bei diesen das geringste Risiko einer Kapselfibrose besteht.

Wie wird eine Kapselfibrose therapiert?
Eine Kapselfibrose kann auf zwei Arten therapiert werden. Einerseits durch eine sogenannte Kapselsprengung, andererseits durch eine Operation. Bei der Kapselsprengung wird versucht, die Kapsel durch Druck von außen zu sprengen. Dieser Eingriff wird im Dämmerschlaf durchgeführt. Die gesprengte Kapsel bleibt im Körper, aber die Kapselbildung wird gestoppt. Eine Operation ist eine weitere mögliche Therapieoption: das Implantat und die Kapsel werden entfernt und durch ein neues Implantat ersetzt.

Gibt es Garantien, die meine Kosten minimieren, sollte ich eine Kapselfibrose bekommen?
Ja. Wir bieten das neue Garantieprogramm von JOY (Motiva) an, das einen lebenslangen Implantatersatz bei Ruptur und 10 Jahre Implantatersatz bei Kapselfibrosen der Klasse BAKER 3 und BAKER 4 abdeckt. Informationen gibt es dazu online https://www.theaesthetics.at/all-in-one-joy-programm/ und bei uns in der Ordination.

14 Punkte Plan gegen KAPSELFIBROSE NACH BRUSTVERGRÖSSERUNG! Dr. Rolf Bartsch
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

KAPSELFIBROSE: Enbloc Entfernung des Brustimplantats, Straffung und Wiederaufbau
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Unterlidstraffung

Sie wünschen sich wieder einen wachen, strahlenden Blick – keine müden, geschwollenen Unterlider oder „dicke“ Tränensäcke?

Viele Patienten leiden an einer Schwellung mit oder ohne wesentlichem Hautüberschuss an den Unterlidern. In einigen Fällen, wie beispielsweise bei reiner Faltenbildung am Unterlid oder bei einem müden Ausdruck aufgrund der Tränenrinne, können auch andere Behandlungen wie Laser, Eigenfett oder Filler eine Alternative sein. Schon kleine operative und non invasive Eingriffe können große Wirkung erzielen: einwacher, jüngerer Gesichtsausruck sorgt für mehr Frische, Freundlichkeit und Attraktivität.

Das passiert vor der Operation
In einem umfassenden Beratungsgespräch werden Ihnen die medizinischen Möglichkeiten erläutert. Risiken, Behandlungsablauf und der Heilungsverlauf werden detailliert besprochen.

Das passiert bei der Unterlidstraffung
Ein großer Vorteil dieses Eingriffes ist die ambulante Operation in unserer Ordination im Dämmerschlaf. Unsere Narkoseärzte beraten sie vorab zu allen Fragen hinsichtlich der Narkose. Bei einer Unterlidoperation erfolgt der Hautschnitt meist im Bereich der Schleimhaut (transkonjunktival). In diesem Fall wird nur das überschüssige Fett entfernt. Wird zusätzlich eine Hautresektion durchgeführt, erfolgt der Schnitt knapp unterhalb des Wimpernkranzes. Eine Umverteilung des Fettgewebes kann zu einer Verbesserung von dunklen Augenringen beitragen. Bei sehr weicher unterer Lidkante kann der äußere Augenwinkel angehoben und die Lidkante gestrafft werden.

Nach dem Eingriff / Nachsorge
Sie werden kurz nach der OP wieder entlassen und können mit einer Begleitperson nach Hause fahren. Gegen mögliche Schmerzen bekommen Sie von uns die passende Schmerzmedikation. Gesellschaftsfähig sind Sie nach ca. 10-14 Tagen wieder, bis dahin können leichte Schwellungen und Blutergüsse bestehen. Arbeitsfähig sind Sie prinzipiell schon am nächsten Tag. Die kleinen Pflasterstreifen werden am 2.-3. Tag nach der Operation bei einem Kontrolltermin von uns gewechselt und die Wunde kontrolliert. Bei Unterlidern sind meist keine Nähte zu entfernen. Körperliche Anstrengung sollte für ca. eine Woche vermieden werden.

Dr. Rolf Bartsch und sein Team sind jederzeit für Sie erreichbar. Weitere Kontrolltermine sind wichtig, um den Heilungsprozess optimal zu unterstützen und werden schon vor dem Eingriff mit Ihnen geplant. Diese sind immer im OP-Preis enthalten, es fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Vorher Nachher Bilder

Zurück
Weiter

Unterlidstraffung (Blepharoplastik) 👁️ in 60 Sek – Dr. Rolf Bartsch #shorts

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

POTENZA™ – Hautverjüngung

Potenza™ – die neue Dimension der Hautverjüngung

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

MEDICAL NEEDLING+RADIOFREQUENZ POTENZA™ – die neue Dimension der Hautverjüngung

Sie wünschen sich eine schöne, straffe Haut ohne OP?

Das neueste High-Tech Gerät appliziert Radiofrequenz-Energie mithilfe von feinsten Mikronadeln direkt in die Haut. Das fördert die Bildung von neuem Kollagen und elastischen Fasern. Erschlaffte Haut wird merklich gestrafft, Knitterfältchen, Narben und Akne werden sichtbar reduziert.

Technik auf dem höchstem Level für personalisierte Behandlungen:

Tiger Tip-Technologie behandelt mehr Gewebe in unterschiedlichen Tiefen
4 Aufsätze für Oberflächen- und Tiefenbehandlungen
9 Nadelstärken für unterschiedliche Hautprobleme
Fusion Tip verbessert topische Gewebedurchdringung

ERGEBNIS

Faltenreduktion – Porenverfeinerung – Hautverjüngung –  Narbenkorrektur

POTENZA™

=

Radiofrequenz + Microneedling
FAKTEN

Neuheit im Bereich der Hautverjüngung
• Der erste und einzige Aufsatz für verbesserte Gewebedurchdringung
Tieferes Eindringen wertvoller Präparate in die Dermis
Für unterschiedliche Hauttypen
• Für ein glattes, frisches, strahlendes Hautbild

POTENZA™ ist das weltweit erste Radiofrequenz-Microneedling-System, das monopolare und bipolare RF bei 1- oder 2-MHz-Frequenzen in einem einzigen Gerät vereint. Es behandelt mehr Gewebe in verschiedenen Hautschichten und sorgt schnell und effizient für ein jugendlicheres Aussehen, weniger Fältchen und straffere Haut. Das neue System bietet ein breites Behandlungsspektrum für die unterschiedlichsten Hautthemen.

DER VERLAUF

Zu Beginn wird eine lokalanästhetische Salbe aufgetragen und die Haut gereinigt. Im Anschluß startet die POTENZABehandlung: Mithilfe von feinsten Mikronadeln (Needling) wird Radiofrequenz-Energie direkt in die Haut appliziert – Kollagene Fasern ziehen sich zusammen und es bildet sich neues Kollagen und Elastin. Die feinen Nadeln können je nach Einstellung eine tiefere oder eine oberflächlichere Wirkung erzielen. Ihre Haut wird durch die Radiofrequenz-Energie sanft von innen erwärmt. Durch die vier unterschiedlichen Aufsätze und neun Nadelstärken können individuelle Behandlungen für die unterschiedlichsten Hautthemen sehr präzise durchgeführt werden. Abschließend wird die Haut mit einer feuchtigkeitsspendenden und beruhigenden Maske verwöhnt.

Fusion Tip

Die Haut ist schon unmittelbar nach der Behandlung praller, rosiger und frischer. Der vollständige Effekt ist durch die Neubildung von Kollagen nach 12 Wochen sichtbar.

Tiger Tip
DIE EINSATZBEREICHE in Gesicht, Hals & Dekolleté:
  • Knitterfältchen im Gesicht + Augenbereich
  • Kräuselfältchen/Raucherfältchen um den Mund
  • Faltenbildung am Dékoletté
  • Grobporigkeit
  • Narbenkorrektur
  • Akne-Behandlung
EINSATZBEREICHE am Körper:
  • Dehnungsstreifen
  • Straffung am Bauch

Hautverjüngung: Bereits nach einer Behandlung ist ein deutlicher Effekt sichtbar. Wir empfehlen 2-3 Anwendungen im Abstand von 4-5 Wochen zu wiederholen. Eine Auffrischung kann je nach Ziel 1x pro Jahr stattfinden.

Aknenarben: Wir empfehlen 3 Behandlungen im Abstand von 4 Wochen.
Bei aktiver Herpesinfektion ist eine Behandlung nicht möglich.

Schlupfwarzen

Was sind Schlupfwarzen?

Schlupfwarzen, Hohlwarzen, inverted nipple: nennt man Brustwarzen, die nach innen gezogen sind und sich nicht aufrichten. Sie können einseitig oder beidseitig vorkommen. Aus medizinischer Sicht sind sie unbedenklich, können aber für die Betroffenen als unästhetisch oder störend empfunden werden und so zu einer psychischen Belastung werden. Ungefähr 10-20 Prozent der Frauen haben Schlupfwarzen. Bei einigen Patientinnen kommt es auch zu Schmerzen und/oder Juckreiz, sowie zu Entzündungen.

Die Korrektur von Schlupfwarzen ist ein Eingriff, der ambulant durchgeführt wird.

Wir unterscheiden drei Schweregrade:
Grafik
  1. Grad: Bei Berührung oder Reiz kehrt sich die Schlupfwarze nach außen und bleibt auch dort.
  2. Grad: Bei Berührung oder Reiz der Mamille (Brustwarze), kommt die Schlupfwarze heraus, sobald dieser nachlässt, zieht sie sich wieder hinein. Dies ist ein sehr häufiger Grad und kommt oft auch nach der Stillperiode vor.
  3. Grad: Die Mamille (Brustwarze) kommt auch bei einem Andrücken nicht heraus, die Brustwarze ist innerlich fest verwachsen. Hier kommt es auch zu Problemen bei der Stillfähigkeit.
Die Ursachen von Schlupfwarzen.

Die Ursachen eingezogener Brustwarzen/Schlupfwarzen sind vielfältig und oft die Folge von zu kurzen Milchdrüsengängen oder Vernarbungen, die von Stillperioden, der Genetik oder Brustentzündungen ausgewirkt wurden. Die Brustwarze verschwindet dabei oftmals sogar hinter der Brustoberfläche.

Ergebnis.

Die verkürzten Milchdrüsengänge werden getrennt und mit Hilfe einer speziellen Nahttechnik fixiert, sodass die Brustwarze, der Nippel im Anschluss dauerhaft außen stehen bleibt. ACHTUNG: Bei dieser Technik der Korrektur ist die Stillfähigkeit nachher eingeschränkt, weshalb wir eine Korrektur der Schlupfwarzen nur nach abgeschlossenem Kinderwunsch empfehlen.

Der Eingriff im Überblick. 

Mit einem kleinen Häkchen wird die Brustwarze nach außen geholt und ein kleiner, kaum sichtbarer Schnitt am Rand des Brustwarzenhofs gesetzt. Mit einer OP-Schere wird die Verbindung der Brustwarze zu den Ausführungsgängen gelöst. Durch eine spezielle Nahttechnik wird anschließend die Haut von den Milchdrüsengängen getrennt, die Brustwarze stülpt sich selbst nach außen und wird in dieser Position fixiert.

Nachsorge.

Die Heilungsphase ist bei diesem Eingriff relativ kurz. Schwellungen und Rötungen klingen schnell ab. Im Anschluss der OP soll die Brust geschont werden. Auf Druck oder enge Kleidung/BHs sollte wegen der Reibung 2-3 Wochen verzichtet werden. Kühlung der Brustwarze kann die Heilung unterstützen. Die werden bei einem Kontrolltermin vom Arzt nach 8-10 Tagen gezogen. Duschen ist bereits am Folgetag erlaubt, auf Sport sollte 1-2 Wochen verzichtet werden und Baden, Sauna, Solarium sind erst nach einigen Wochen wieder zu empfehlen.

Hinweis:

Nach diesem Eingriff bleibt die Mamille/der Nippel dauerhaft stehen, die Sensibilität bleibt weitgehend erhalten.

Mit einem kleinen Häkchen wird die Brustwarze nach außen geholt und ein kleiner, kaum sichtbarer Schnitt am Rand des Brustwarzenhofs gesetzt. Mit einer OP-Schere wird die Verbindung der Brustwarze zu den Ausführungsgängen gelöst. Durch eine spezielle Nahttechnik wird anschließend die Haut von den Milchdrüsengängen getrennt, die Brustwarze stülpt sich selbst nach außen und wird in dieser Position fixiert. 

Nachsorge. 

Die Heilungsphase ist bei diesem Eingriff relativ kurz. Schwellungen und Rötungen klingen schnell ab. Im Anschluss der OP soll die Brust geschont werden. Auf Druck oder enge Kleidung/BHs sollte wegen der Reibung 2-3 Wochen verzichtet werden. Kühlung der Brustwarze kann die Heilung unterstützen. Die werden bei einem Kontrolltermin vom Arzt nach 8-10 Tagen gezogen. Duschen ist bereits am Folgetag erlaubt, auf Sport sollte 1-2 Wochen verzichtet werden und Baden, Sauna, Solarium sind erst nach einigen Wochen wieder zu empfehlen. 

Hinweis: Nach diesem Eingriff bleibt die Mamille/der Nippel dauerhaft stehen, die Sensibilität bleibt weitgehend erhalten. 

Empfehlung: Da die Stillfähigkeit eingeschränkt sein wird, empfehlen wir diesen Eingriff nach einem abgeschlossenem Kinderwunsch durchzuführen. Dieser wird auch oft in Verbindung mit einer Bruststraffung oder Brustvergrößerung durchgeführt. 

Da die Stillfähigkeit eingeschränkt sein wird, empfehlen wir diesen Eingriff nach einem abgeschlossenem Kinderwunsch durchzuführen. Dieser wird auch oft in Verbindung mit einer Bruststraffung oder Brustvergrößerung durchgeführt.

Video abspielen

Handrückenverjüngung mit Radiesse®

HANDVERJÜNGUNG mit Radiesse: Behandlung + vorher/nachher

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vorher Nachher Bilder

Handrückenverjüngung mit Radiesse
Radiesse
Radiesse
Zurück
Weiter

Auf unser Gesicht legen wir viel Augenmerk, wir pflegen es und behandeln erste Anzeichen der Hautalterung oft sofort, während die Handpartie meistens zu kurz kommt. In der Pflege häufig vernachlässigt, viel beansprucht und der Sonne ohne Sonnenschutz ausgesetzt. Gerade an den Händen mit ihrer empfindlichen, dünnen Haut am Handrücken, sind deutliche Spuren der Hautalterung oft zu sehen.

Eine Handrückenverjüngung kann sinnvoll sein, um wieder ein stimmiges Aussehen von Kopf bis Fuß zu erreichen. Eine Anti-Aging-Behandlung mit dem innovativen Filler Radiesse® lässt die Handrücken wieder praller und die Haut fester aussehen. Nachhaltig wird körpereigenes Hyaluron stimuliert.

DAS KANN RADIESSE®

Radiesse® ist ein Filler mit einem Dreifach Effekt: Faltenkorrektur, sanftes Lifting und langfristige Hautstraffung. Das Calcium Hydroxylapatit kommt in ähnlicher Form auch im menschlichen Körper vor und stimuliert die Kollagen zur Neubildung. Radiesse® eignet sich besonders gut für Kombinationstherapien mit Laser, Botulinumtoxin, Hyaluronsäure und dem Fadenlift. Für eine besonders langanhaltende Wirkung kann die Behandlung wiederholt werden. Nach 1,5 Jahren ist der Filler im Körper komplett abgebaut. Das durch Radiesse stimulierte körpereigene Kollagen hält deutlich länger als der Filler selbst. Dadurch kann man mit Radiesse einen langanhaltenden Effekt erreichen.

RADIESSE® AUF EINEM BLICK
  • Kein operativer Eingriff
  • FDA-zertifiziert
  • 8 Millionen Ästhetikbehandlungen
  • Schmerzarm
 DAS PASSIERT VOR EINER RADIESSE®-BEHANDLUNG.

Zusammen mit Dr. Katrin Bartsch oder Dr. Rolf Bartsch werden die medizinischen Möglichkeiten gemeinsam ausführlich besprochen. Der Behandlungsablauf wird Ihnen detailliert erklärt.

DAS PASSIERT BEI EINER RADIESSE®-BEHANDLUNG.

Bei der minimalinvasiven Behandlung der Handrücken mit dem Filler Radiesse® werden die Hände sichtbar verjüngt. Dies lässt sich in nur einer Sitzung erreichen, in der der Filler auf der Basis von Calcium-Hydroxylappatit-Partikeln, in die Handrücken injiziert wird. Der Filler wird mit einer sehr feinen Kanülen – stumpfen Nadeln – unter die Haut am Handrücken gespritzt, der durch den Alterungsprozess an Volumen verloren hat.

Ergebnis: Unmittelbar nach der Behandlung wirkt die Haut auf dem Handrücken fester, praller und elastischer. Die gute Modellierbarkeit von Radiesse® sorgt für harmonisch weiche Übergänge, der verjüngende Effekt ist nach der Injektion sofort sichtbar.

DER EINGRIFF UND DIE NACHSORGE.

Eine Radiesse®-Behandlung findet in unserer Ordination statt. Als Nebenwirkungen können bei der Filler-Behandlung leichte Schwellungen und Rötungen auftreten, die bis zu 2-3 Tage nach der Behandlung anhalten können. Selten können an den Einstichstellen kleine blaue Flecken entstehen.
Unser Team und wir Ärzte sind jederzeit für Sie erreichbar, sollten Sie Fragen haben. Sie erreichen uns im Notfall immer auf unserer Mobilnummer.
Dr. Rolf Bartsch: +43 69911222000

 

HANDVERJÜNGUNG: Hintergründe & Methode

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Haarentfernung mit Laser

Haare entfernen mit LASER – Bloggerin Gerid RUX testet IPL LASER – Dr. Rolf Bartsch
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

SIE WÜNSCHEN SICH, IHRE KÖRPER-/GESICHTSHAARE ZU ENTFERNEN.

Starker Haarwuchs im Gesicht und/oder am Körper können aus ästhetischen und hygienischen Gründen stören oder auch seelisches Leid hervorrufen.

DAS KANN DER IPL-LASER:

Bei der dauerhaften Haarentfernung basiert die medizinische IPL-Methode auf der Umwandlung von Licht- und Wärmeenergie. Die Haarwurzeln werden durch die entstehende Hitze verödet und fallen im Anschluss aus.

HAARE ENTFERNEN:
  • Beinen
  • Achseln
  • Rücken
  • Intimbereich
  • weiblichen Bauch
  • weiblichen Brust/Peri Mamilär
  • Oberlippe/Damenbart
DAS PASSIERT BEI EINER LASER-HAARENTFERNUNG.

Unsere Expertin Adriane Deifel hat 18 Jahre Erfahrung im Bereich der Laser-Medizin und bereitet den lästigen Härchen ein Ende.

Vor dem Behandlungsstart können sensible Areale mit einer lokalanästhetischen Salbe eingecremt werden. Je nach Behandlungsareal kann es zu leichtem Brennen/Stechen kommen, wenn die Härchen durch die Lichtmethode verödet werden. Schmerzen treten durch die kurzen Impulse des Lasers nur noch sehr selten auf, dies zeichnet gerade die sanften, modernen Laser aus.

Je nach Areal empfehlen wir fünf bis sechs Sitzungen, um bestmögliche (haarlose und glatte) Resultate zu erzielen. Durch die Behandlung entsteht keine Ausfallzeit. Die Behandlung wird bei uns in der Ordination durchgeführt.

ERGEBNIS:

Keine störenden Härchen mehr – sondern glatte Haut.

PREISLISTEN

Die genauen Kosten hängen davon ab, welche Körperstellen behandelt werden und wie viele Behandlungen je nach Haut/Haartyp notwendig sind – dies erfahren Sie im Rahmen des Erstgesprächs bei unserer Expertin Adriane Deifel. Die Preise in der Preisliste verstehen sich pro Behandlung.

DAMEN

Augenbrauen € 50
Oberlippe € 50
Kinn € 50
Oberlippe und Kinn € 80
Nacken € 100
Achseln beidseitig € 100
Ober- und Unterarme beide Seiten € 200
Unterarme inkl. Handrücken und Finger € 100
Brustwarzen € 50
Intimbereich inkl. Bikinizone ab € 150 
Beine komplett, Ober- und Unterschenkel beidseitig € 360
Unterschenkel beidseitig inkl. Füße und Zehen € 250
Ganzkörper-Enthaarung € 990
Buchung von unterschiedlichen Behandlungen Rabatt 10%
Buchung eines Behandlungsblockes von 6 Behandlungen Rabatt 15%

HERREN

Augenbrauen € 50
Oberlippe € 50
Kinn € 50
Nacken € 100
Achseln beidseitig € 100
Ober- und Unterarme beide Seiten € 300
Unterarme inkl. Handrücken und Finger € 150
Brust € 200
Brust und Bauch € 450
Rücken € 350
Beine komplett, Ober- und Unterschenkel beidseitig € 400
Unterschenkel beidseitig inkl. Füße und Zehen € 300
Ganzkörper-Enthaarung € 990
Buchung von unterschiedlichen Behandlungen Rabatt 10%
Buchung eines Behandlungsblockes von 6 Behandlungen Rabatt 15%
 
Laserenthaarung – Warum 16 Jahre Erfahrung so wichtig sind – Haarlos in den Sommer
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Haarentfernung mittels LASER – WORAUF muss man ACHTEN? – TheAesthetics
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Botox gegen Schwitzen

Hyperhidrose – Übermäßiges schwitzen Q&A + Live Behandlung I DR ROLF BARTSCH

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

SIE WÜNSCHEN SICH ÜBERMÄßIGEN SCHWEIß LOS ZU WERDEN?

Bei übermäßigem Schwitzen kann Botulinumtoxin (Botox) Abhilfe schaffen – es hemmt die Schweißproduktion. In die Achselhöhle injiziert beruhigt es vorübergehend die Muskulatur unserer Schweißdrüsen. Für die Wärmeregulation hat dies keinen Einfluss, da nur 5% der Schweissdrüsen in den Achseln liegen. Die Wirkung lässt nach einigen Monaten wieder nach. Schweißfrei ist man bereits nach 5-7 Tagen, die Botox-Behandlung dauert nur wenige Minuten für monatelange Schweissfreiheit.

ab € 600,-