key facts

TECHNIK

Fractional Laser

EINGRIFFSDAUER

15 – 30 Min.

SCHMERZEN

1-2
(SKALA 1-10)

AUSFALLZEIT

0-1 Tag

ERGEBNIS

nach 4-6 Wochen

KOSTEN

ab 190 €
Erstgespräch für neue Patienten: 50 €

BEZAHLUNG

Vorab-Überweisung, Bar- oder Kartenzahlung möglich. Bei Zahlung mit Kreditkarte fallen 3% Spesen an.

BEHANDELNDE

ÄRZTE

Dr. Katrin Bartsch theaesthetics

Nordlys Ellipse Laser – Hautbild

Die Nachfrage nach effektiven, gleichzeitig aber sicheren, sanften und nebenwirkungsarmen Behandlungsformen in der ästhetischen Medizin nimmt stetig zu. Sei es nun eine unerwünschte Behaarung, störende vaskuläre oder pigmentierte Läsionen, Narben, Warzen oder schlicht der Wunsch nach einem frischeren und jüngeren Erscheinungsbild – mit unserem neuen modernen Lasersystem können wir die heutigen Patientenanforderungen in höchstem Maße erfüllen.

Mit über 15 Indikationsfeldern, u.a. vaskulärer Gefäßveränderungen aller Art, sowie sonnengeschädigter Haut, Hautstraffung, Nagelpilz und Epilation, ersetzt die neue modulare Plattform bis zu sechs Lasersysteme. Die Anforderungen an Laser der heutigen Zeit sind minimale Downtime, sprich Lunchtime Treatments, bei gleichzeitig höchster Effizienz.

Der neue Ellipse Nordlys™Laser ist mit fünf selektiven IPL-Wellenlängen, einem lang- und kurzgepulsten Nd:YAG Laser sowie einem FRAX 1550 ausgestattet und bietet die vielseitigste und effizienteste Plattform am dermatologisch – ästhetischen Markt. Er steht für exzellente Effektivität, hohe Behandlungssicherheit und hohen Patientenkomfort. Verschiedene Aufsätze stehen für verschiedene Behandlungsformen.

Unser Service in Bildern

Lösung in Schritten

Erstberatung 

Sie können uns für einen Termin einer Erstberatung auf verschiedenen Wegen erreichen: 

Gerne können Sie uns auch telefonisch unter: 01 353 55 55 kontaktieren oder unser Kontaktformular nutzen. Bitte beachten Sie, dass der nächste online verfügbare Termin nicht unbedingt der nächste freie Termin sein muss, rufen Sie uns gerne an sollte kein passender Online-Termin verfügbar sein.

Ellipse Fractional-Laser

Dieser Laseraufsatz gilt als modernste Therapiemethode bei Hautveränderungen im Gesicht. Es werden hunderte mikroskopisch kleine Hitzesäulen in die tiefere Hautschicht gelasert. Dort, wo diese vielen, äußerlich unsichtbaren Wunden entstehen, bildet sich eine neue Haut, neue Fasern und neues Kollagen. Die Haut wird durch die einsetzende Wundheilung wiederaufgebaut, neues Bindegewebe entsteht, sie erstrahlt neu.

Narben & Falten im Gesicht, an Hals & Dekolleté behandeln

Die Einsatzbereiche sind vielfältig: feine Fältchen und Narben im Gesicht, an Hals, Dekolleté, Fältchen rund um die empfindliche Augenpartie und an den Unterlidern sowie an den Händen können behandelt werden. Ziel der Behandlung ist die Verfeinerung des Hautbildes und eine Hautstraffung.

Dehnungsstreifen entfernen

Eine ebenso gute Erfolgsquote haben wir mit der Behandlung von Schwangerschafts- oder Dehnungsstreifen. Die unliebsamen Streifen können mit dieser Methode um etwa 80 % reduziert werden. Bei einer Früherkennung sind die Chancen größer, dass die lästigen Streifen wieder ganz verschwinden.

Narben entfernen

Bei flachen Aknenarben, chirurgischen Narben und großen Poren hilft der fraktionierte nicht-applative Diodenlaser (1550 nm) besonders gut. Grundvoraussetzung für die Behandlung und ein optimales Behandlungsergebnis ist eine nicht gebräunte Haut. Auch die Anwendung eines Selbstbräuners ist vor der Behandlung nicht zu empfehlen.

Schmerzarm

10 Minuten vor der Behandlung wird eine anästhesierende Creme aufgetragen.

Während der Behandlung kann es zu einem leichten Brennen und Hitzegefühl kommen, das durch Abkühlung und das Auftragen einer Betäubungscreme auf ein Minimum reduziert wird. Nach der Behandlung können leichte Rötungen, Schwellungen und ein leichtes Abschuppen der Haut entstehen, die schnell wieder abklingen. Nach vier bis sechs Wochen ist das Ergebnis eindeutig sichtbar. Wir empfehlen drei bis fünf Sitzungen im Abstand von jeweils 6 Wochen.

Preis: ab 190.- Euro

Vorher Nachher Bilder

Das sagen unsere Patienten

Dr. Rolf Bartsch

Bereits 2009 wurde die Methode der Kryolipolyse erstmals in wissenschaftlichen Artikeln bewiesen. Mittlerweile wurden weltweit über 1 Million Behandlungen durchgeführt. Kryolipolyse klingt kompliziert, bedeutet aber nur Auflösung des Fettgewebes durch Kälte. Nicht alle Geräte halten was sie versprechen. Unsere Kombinationstherapie aus der dem Gerät von Deleo – Cristal – und der Stosswellentherapie sind einzigartig. Immer mehr meiner Patienten profitieren von dieser Methode und werden so ihr Fett an ungewünschten Stellen los.

Dr. Rolf Bartsch

Egal wie wenig ich esse und wieviel Sport ich mache, die Fettpölster an meinen Hüften rechts und links sind einfach nicht weggegangen. Eine Fettabsaugung kam für mich aber nicht in Frage. Durch die CoolCrush® Behandlungen sind meine „Love Handles“ nach nur 2 Behandlungen deutlich reduzierter und die Proportion wieder stimmig.

Videos

Warum Dr. Bartsch?

Wir sagen immer: „das Bauchgefühl muss stimmen“. Lassen Sie sich von Ihrem Instinkt leiten. Doch es gibt auch ein paar harte Fakten die Ihnen eine mögliche Entscheidung leichter machen können:

  • Erfahrung: Dr. Rolf Bartsch gilt als Spezialist im Bereich des Bodyformings. Er hat bereits über 1000 Fettabsaugungen mit der Vaser-Technologie durchgeführt, arbeitet nach dem 4D-Konzept und erzielt nun auch mit Cool Plasma/Renuvium schöne Ergebnisse im Bodycontouring.
  • Sicherheit: durch ein professionelles Team, Narkoseambulanz und eine spezialisierte Klinik
  • Erreichbarkeit: Dr. Rolf Bartsch ist 24 Stunden für Sie per Messenger unter +4369911222000 erreichbar.
  • Technik: Nach einer Fettabsaugung mit Heliumplasma und Radiofrequenz die Haut schonend straffen.

key facts

TECHNIK

Fractional Laser

EINGRIFFSDAUER

15 – 30 Min.

SCHMERZEN

1-2
(SKALA 1-10)

AUSFALLZEIT

0-1 Tag

ERGEBNIS

nach 4-6 Wochen

KOSTEN

ab 190 €
Erstgespräch für neue Patienten: 50 €

BEZAHLUNG

Vorab-Überweisung, Bar- oder Kartenzahlung möglich. Bei Zahlung mit Kreditkarte fallen 3% Spesen an.

BEHANDELNDE

ÄRZTE

Dr. Katrin Bartsch theaesthetics