key facts

TECHNIK

Infrarot und Druckmassage

EINGRIFFSDAUER

20-30 Minuten pro Areal

SCHMERZEN

1-2
(SKALA 1-10)

AUSFALLZEIT

keine

ERGEBNIS

Nach dem Behandlungszyklus von 8-10 Behandlungen.

KOSTEN

Eine Sitzung €250.-
4 Sitzungen €890.-
6 Sitzungen €1.190.-
8 Sitzungen €1.490.-
12 Sitzungen €2.090.-

BEZAHLUNG

Vorab-Überweisung, Bar- oder Bankomatzahlung möglich. Kreditkarte nur in ausgewählten Fällen.

BEHANDELNDE

ÄRZTE

CELLULITE – DIAMOND®

Sie wünschen sich weniger Cellulite und ein glatteres Hautbild.

Die Diamond®-Behandlung kann Cellulite nachhaltig reduzieren, sie ist non-invasiv, schmerzarm und sicher. Es handelt es sich dabei um eine Kombinationstechnologie aus Infrarot, einem Diodensystem, dass das Gewebe erwärmt und Kollagen stimuliert und einer Saugdruckmassage, die die Lymphe verbessert. Das Hautbild wird glatter, praller und ebenmäßiger.

Unser Service in Bildern

Lösung in Schritten

Erstberatung 

Sie können uns für einen Termin einer Erstberatung auf verschiedenen Wegen erreichen: 

Gerne können Sie uns auch telefonisch unter: 01 353 55 55 kontaktieren oder unser Kontaktformular nutzen. Bitte beachten Sie, dass der nächste online verfügbare Termin nicht unbedingt der nächste freie Termin sein muss. Rufen Sie uns gerne an sollte kein passender Online-Termin verfügbar sein.

Wie kommt es zu Cellulite?

Gründe, die zu Cellulite führen, sind Gewebeveränderungen, strukturelle Voraussetzungen und die Änderung des Hautvolumens. Cellulite ist keine Krankheit, sondern ein genetisch bedingter Gewebezustand, bei dem es einerseits zu einer Veränderung des Gewebes durch Fettzellen kommt, andererseits zu einer Veränderung des Bindegewebes durch den natürlichen Alterungsprozess. Gründe dafür sind die sogenannte Lymphostase – eine Lymphstauung, sowie die strukturellen Komponenten des Fasziensystems. All diese Faktoren begünstigen die Cellulite bei Frauen im Vergleich zu Männern.

So funktioniert Diamond®.

Zu Beginn wird das Diamond-Öl auf die zu behandelnden Stellen aufgetragen. Im Anschluss wird der Diamond® Applikator aufgesetzt und die Behandlung begonnen. Die 2er Kombination aus Infrarot und der Saugdruckmassage sorgt dafür, dass mittels 940 Nanometer Diodenlicht und Unterdruck die Septen gedehnt werden und das Bindegewebe durch die Neokollagenase gestrafft wird. Dies führt zu einer Glättung aller Gewebsschichten und damit auch zu einer deutlich sichtbaren Glättung des Hautbildes.

Das sind die Vorteile von Diamond®.

  • Diamond® fördert die Durchblutung
  • Diamond® transportiert die Lymphe ab
  • Diamond® fördert die Kollagensynthese durch Infrarot
  • Diamond® reduziert Cellulite

Das ist das Ergebnis einer Diamond®-Behandlung.

Durch die Stimulation von Infrarot und der Saugdruckmassage wird die angestauten Lymphe abtransportiert und das Hautbild nachhaltig glatter und ebenmäßiger.

Das sind die Anwendungsbereiche.

Po, Oberschenkel, Bauch und Arme

Wie oft soll Diamond® angewandt werden?

Für ein nachhaltiges Ergebnis empfehlen wir einen Zyklus von ca. 8 Behandlungen, die relativ knapp hintereinander (alle paar Tage) stattfinden sollen. Nach diesem Zyklus sollten alle 2-3 Monate Wiederholungsbehandlungen durchgeführt werden, um die Lymphostase (die sich permanent bildet) immer wieder zu lösen. Ausreichend Bewegung und gesunde Ernährung führen zu einem optimalen Ergebnis.

Für wen ist Diamond® geeignet?

Für normalgewichtige Patienten mit milder Cellulite von einem Schweregrad von 1-2 auf der Skala, die die Gewebeerschlaffung zeigt.

Cellulite Stufen Grafik

Für wen ist Diamond® nicht geeignet?

  • Für übergewichtige Patientinnen.
  • Für Patientinnen mit struktureller Cellulite. Diamond® kann keine strukturelle Cellulite behandeln, diese behandeln wir mit Cellfina®.
  • Für Patientinnen, die große Gewichtsschwankungen hatten. Bei einem Abstand des minimalen BMI zum maximalen BMI von mehr als 8, ist bei einer Diamond@ Behandlung nur mit geringen Verbesserungen zu rechnen, die sicherlich auch nur kurz anhalten. Beispiel: BMI min: 18 – BMI max 29 – Der Abstand beträgt 11. Daher ist eine Diamond® Behandlung in diesem Fall NICHT zu empfehlen.

Machen Sie dazu den Selbsttest unter

https://www.cellulite-test.com/

Gibt es Risiken oder Nebenwirkung?

Diamond® ist sicher und risikofrei. Außer Rötungen der Haut im Behandlungsareal und einer Druckempfindlichkeit an diesen Stellen kommen keine Nebenwirkungen vor.

Das sagen unsere PatientInnen

Dr. Rolf Bartsch

Die Medizin, Forschung und Technik macht gerade enorme Fortschritte in der Behandlung von Cellulite. Diamond® ist neben Cellfina® eine weitere revolutionäre Entwicklung auf diesem Sektor. Wir bieten bei theaesthetics ein großes Portfolio für die Behandlung von Cellulite an: Cellfina®, Radiesse® und Ultherapy®. Diamond® ergänzt dieses Portfolio perfekt. Ich bin von den Ergebnissen von Diamond® überzeugt und möchte dies auch meinen PatientInnen nicht vorenthalten. In meinen Augen ist Diamond® eine gute Ergänzung, da der Lymphabfluss dadurch gesteigert wird.

Dr. Rolf Bartsch

Ich bin grundsätzlich ein schlanker Typ, habe aber dennoch mit leichter Cellulite zu kämpfen. Obwohl viele sagen, dies wäre übertrieben, sind die Dellen sichtbar und stören mich. Die Diamond®-Behandlung hat mein Hautbild definitiv verbessert – und das schmerzfrei und ohne Nebenwirkungen, ohne Ausfallzeit. Ich mache weiter.

Warum Dr. Bartsch?

Wir sagen immer: „das Bauchgefühl muss stimmen“. Lassen Sie sich von Ihrem Instinkt leiten. Doch es gibt eine Checkliste, die Ihnen eine mögliche Entscheidung leichter machen könnte:

  • Erfahrung: Dr. Rolf Bartsch gilt als Spezialist im Bereich des Bodyformings. Er hat bereits über 1000 Fettabsaugungen mit der Vaser-Technologie durchgeführt, arbeitet nach dem 4D-Konzept und erzielt nun auch mit Cool Plasma/Renuvium schöne Ergebnisse im Bodycontouring.
  • Sicherheit: durch ein professionelles Team, Narkoseambulanz und eine spezialisierte Klinik, sind Sie rundum professionell versorgt.
  • Erreichbarkeit: Dr. Rolf Bartsch ist 24 Stunden für Sie per Messenger unter +4369911222000 erreichbar.
  • Technik: Nach einer Fettabsaugung mit Heliumplasma und Radiofrequenz die Haut schonend straffen.

key facts

TECHNIK

Infrarot und Druckmassage

EINGRIFFSDAUER

20-30 Minuten pro Areal

SCHMERZEN

1-2
(SKALA 1-10)

AUSFALLZEIT

keine

ERGEBNIS

Nach dem Behandlungszyklus von 8-10 Behandlungen.

KOSTEN

Eine Sitzung €250.-
4 Sitzungen €890.-
6 Sitzungen €1.190.-
8 Sitzungen €1.490.-
12 Sitzungen €2.090.-

BEHANDELNDE

ÄRZTE