key facts

TECHNIK

Hülle – Ultherapy®, Radiesse®
Fülle – CoolCrush®
Struktur – Cellfina®

EINGRIFFSDAUER

variabel

SCHMERZEN

2-3
(SKALA 1-10)

AUSFALLZEIT

keine

ERGEBNIS

Soforteffekt und Endergebnis nach einigen Monaten

KOSTEN

Die Kosten variieren je nach betroffenem Areal und nach Ausprägung und damit nach der Größe des Behandlungsareals.

BEHANDELNDE

ÄRZTE

CELLULITE

Sie wünschen sich keine Dellen mehr.

Weltweit sind bis zu 80% aller Frauen im Laufe ihres Lebens von Cellulite betroffen. Aufgrund unserer Gene, der Durchblutung oder der Strukturierung unserer Haut und des Bindegewebes tritt Cellulite mit dem Alterungsprozess immer häufiger auf. Cellulite ist aber nicht gleich Cellulite. Wie bei „Falten“ im Gesicht ist es wichtig, vor einer möglichen Behandlung zu analysieren, welche Gründe für die Dellen verantwortlich sind, um so eine individuell maßgeschneiderte Behandlung anbieten zu können.

Cellulite hat fast immer drei Komponenten:

Unser Service in Bildern

Lösung in Schritten

Erstberatung 

Sie können uns für einen Termin einer Erstberatung auf verschiedenen Wegen erreichen: 

Gerne können Sie uns auch telefonisch unter: 01 353 55 55 kontaktieren oder unser Kontaktformular nutzen. Bitte beachten Sie, dass der nächste online verfügbare Termin nicht unbedingt der nächste freie Termin sein muss, rufen Sie uns gerne an sollte kein passender Online-Termin verfügbar sein.

Der Selbsttest

Ein Test welche der 3 Komponenten vorrangig ist, kann selbst durchgeführt werden. Einfach unter www.cellulite-test.com den Selbsttest starten und in fünf Schritten zum persönlichen Ergebnis kommen.

Cellulite Stufen Grafik

Bei Cellulite tritt fast nie eine Komponente alleine auf, es handelt sich meist um eine Kombination aus allen dreien, wobei eine Komponente vorrangig ist.

Erstgespräch und Analyse

Nach dem Selbsttest www.cellulite-test.com, den Sie schon gemacht haben oder wir gemeinsam durchführen, wissen wir welche Komponente bei Ihnen vorrangig ist: Hülle, Fülle oder Struktur. Je nachdem entwerfen wir ein passendes Behandlungskonzept für Sie.

Die Behandlung der HÜLLE

Weiches Bindegewebe ist einerseits genetisch bedingt, kann aber auch im Alter und durch Gewichtsschwankungen zunehmen. Aufgrund der längs verlaufenden Bindegewebefasern zwischen Haut und Muskeln, kann weiches Gewebe Cellulite begünstigen. Bis zu Grad 3 kann mittels einer Kombinationsbehandlung aus fokussiertem Ultraschall (Ultherapy®) und Radiesse® (einem Kollagenstimulator) eine Verbesserung des weichen Gewebes erzielt werden. Anhand der Skala können Sie sehen welcher Grad an „weichem Gewebe“ bei Ihnen vorhanden ist. Es handelt sich bei der Kombinationsbehandlung mit Ultherapy® und Radiesse® um eine ambulante minimalinvasive Behandlung ohne Ausfallszeit. Sie können am nächsten Tag wieder arbeiten gehen und benötigen nach 24 Stunden auch keine Pflaster mehr.

ULTHERAPY® – ein fokussierter Ultraschall – erwärmt das Gewebe in der Tiefe auf ca. 65°C und wirkt wie „Muskeltraining“.

RADIESSE® das unmittelbar nach Ultherapy® in der gleichen Behandlung folgt, wird mit dünnen Kanülen unter die Haut injiziert und wirkt wie „Protein nach dem Muskeltraining“.

Da das eigene Gewebe durch Ultherapy® und Radiesse® stimuliert wird eigenes Kollagen zu bilden, muss man ein wenig Geduld haben. Studien haben erste sichtbare Ergebnisse bereits nach sechs Monaten gezeigt. Sollte diese Behandlung mit Cellfina® kombiniert werden, sollte die Cellfina-Behandlung bereits 1-2 Monate nach der Kombination von Ultherapy® und Radiesse® erfolgen. Die Kosten variieren je nach betroffenem Areal und nach Ausprägung und damit nach der Größe des Behandlungsareals. Wir berechnen pro Handflächen großem Areal 490€ für die Kombinationsbehandlung.

Die Behandlung der FÜLLE

Fettgewebe hat ebenfalls einen Einfluss auf das Erscheinungsbild der Cellulite. Ist etwas mehr Unterhautfettgewebe vorhanden entstehen vielen kleine Dellen an der Oberfläche. In diesem Fall ist die Reduktion von Fettgewebe indiziert: einerseits aus eigener Kraft durch regelmäßige und gesunde Ernährung in Kombination mit Sport, andererseits auch durch nicht-invasive Behandlungen wie CoolCrush® – Fett wegfrieren ohne OP. Meist tritt diese Art von Cellulite bei einem Body Mass Index (BMI) von mehr als 28 auf. Ist der BMI deutlich unter 20 und es tritt Cellulite auf kann ein „zu leerer“ Hautmantel die Ursache sein. Hier treten Dellen auf die nur sehr schwer zu behandeln sind, da man den Hautmantel ausfüllen müsste.

Kosten einer CoolCrush® Behandlung ab 390€

Die Behandlung der STRUKTUR

Bei einer normalen Fettgewebeverteilung, gesunder Haut und festem Bindegewebe kann trotzdem Cellulite auftreten. Wir sprechen dann von „struktureller Cellulite“ wenn deren Ursache in längsverlaufenden Bändern liegt, die die Haut an einzelnen Stellen nach unten ziehen. Mit dem Cellfina®-Verfahren ist es gelungen, strukturelle Cellulite effektiv und langfristig zu reduzieren. Studien zufolge sind 96% der behandelten Patientinnen auch nach über 5 Jahren nach der Behandlung noch mit dem Ergebnis zufrieden. Es gibt weltweit keine Behandlung gegen Cellulite und nur wenige ästhetische Behandlungen überhaupt die über solch ein Studienmaterial und Zuverlässigkeit verfügen. Wir sind uns sicher, die Ergebnisse auch viele Jahre länger stabil sein werden.

Das passiert bei Cellfina®

Durch Cellfina® werden die Bindegewebsfasern in lokaler Betäubung unter der Haut durchtrennt und die Haut somit geglättet. Cellulite an Po und Oberschenkeln kann somit effektiv und vor allem dauerhaft reduziert werden. Sie liegen während der gesamten Behandlung entspannt auf einer Liege. Zunächst wird die Haut steril gewaschen und das Behandlungsareal abgedeckt. Die Behandlungsareale, die vorher markiert wurden, werden über einen speziellen Aufsatz, zuerst lokal betäubt und im zweiten Schritt mit einer feinen Mikroklinge behandelt. Dabei werden die Bindegewebsfasern zwischen Haut und tiefen Gewebe durchtrennt. Die Delle verschwindet dadurch dauerhaft, da sich die Fasern durch das Cellfina®-Verfahren nicht wieder neu verbinden können.

Die Vorteile von Cellfina®

  • Einmalige Behandlung
  • in lokaler Betäubung
  • ambulant ohne OP
  • kaum Ausfallzeit
  • schmerzarm

Die Kosten einer Cellfina®-Behandlung sind abhängig von der Anzahl der zu behandelnden Dellen und damit der Dauer der Behandlung. Die Kosten gliedern sich daher wie folgt:

  • 0-10 Dellen €1.990.-
  • 10-20 Dellen €2.500.-
  • 20-30 Dellen €2.900.-
  • Ab 30 Dellen individuell nach Zeitaufwand. Auch die Kombination mit Eigenfett müsste man gesondert besprechen.

Der Eingriff und die Nachsorge.

Eine Cellulite-Behandlung findet in Wien in unserer Ordination statt. Ich beschäftige mich seit Jahren mit Körperformen und habe mich neben der Behandlung der weiblichen Brust auf Bodycontouring spezialisiert. Aufgrund dieser Erfahrung arbeite ich als internationlaer Trainer und Speaker für das einzigartige CELLFINA®-Verfahren. Die Reise mit Cellfina hat mich bereits über mehrere Kontinente getragen und ich habe unzählige Kollegen in über 20 Ländern trainiert. In Österreich leite ich das „CELLFINA® Center of Excellence“ und gebe mein Wissen auch weltweit an andere Ärzte weiter.

Eine Cellfina-Behandlung ist nur einmal durchzuführen. Die Anwendung dauert 45 bis 90 Minuten und zieht kaum Ausfallzeit nach sich. Nach einer Cellfina-Behandlung sind sie sofort wieder gesellschafts- und am nächsten Tag arbeitsfähig. Sie sollten aber in den ersten2-3 Wochen auf sportliche Aktivitäten verzichten. Für das optimale Ergebnis wird im Anschluss an die Behandlung eine Kompressionswäsche angepasst, die für einige Tage getragen werden sollte.

Unser Team und wir Ärzte sind jederzeit für Sie erreichbar, sollten Sie Fragen haben. Sie erreichen uns im Notfall immer auf unserer Mobilnummer.

Dr. Rolf Bartsch: +43 69911222000

Weitere Kontrolltermine in unserer Ordination sind wichtig, um den Heilungsprozess optimal zu begleiten und werden schon vor dem Eingriff mit Ihnen vereinbart.

Nach einer gelungenen Behandlung und dem Abwarten des Verheilungsprozesses haben Sie keine Schmerzen und können problemlos Sport betreiben.

Vorher Nachher Bilder

Das sagen Patienten

Dr. Rolf Bartsch

Nur wenn ich Cellulite verstehe, kann ich Cellulite richtig behandeln. Die Fortschritte, die die Medizin bei der Cellulitebehandlung macht sind unglaublich. Mit der Kombinationen aus verschiedenen Techniken wie fokussiertem Ultraschall – Ultherapy®, Cellfina® und Gewebestraffung von Innen – Renuvion® – schaffen wir Ergebnisse, von denen wir noch vor 3 Jahren nur geträumt haben.

Dr. Rolf Bartsch

in Popo sah aus wie „Cottage Cheese“, ich hatte unendlich viele Dellen, die teilweise sehr tief in die Haut gingen. Fast wie Krater. Ich genierte mich im Sommer, beim Schwimmen oder auch vor meinem Partner. Es musste etwas passieren – die Cellfina®-Behandlung und mit der Kombination von Ultraschall und Filler hat sehr viel gebracht, ich bin überglücklich.

Warum Dr. Bartsch?

Wir sagen immer: „das Bauchgefühl muss stimmen“. Lassen Sie sich von Ihrem Instinkt leiten. Doch es gibt auch ein paar harte Fakten die Ihnen eine mögliche Entscheidung leichter machen können:

  • Erfahrung: Dr. Rolf Bartsch gilt als Spezialist im Bereich des Bodyformings. Er hat bereits über 1000 Fettabsaugungen mit der Vaser-Technologie durchgeführt, arbeitet nach dem 4D-Konzept und erzielt nun auch mit Cool Plasma/Renuvium schöne Ergebnisse im Bodycontouring.
  • Sicherheit: durch ein professionelles Team, Narkoseambulanz und eine spezialisierte Klinik
  • Erreichbarkeit: Dr. Rolf Bartsch ist 24 Stunden für Sie per Messenger unter +4369911222000 erreichbar.
  • Technik: Nach einer Fettabsaugung mit Heliumplasma und Radiofrequenz die Haut schonend straffen.

key facts

TECHNIK

Hülle – Ultherapy®, Radiesse®
Fülle – CoolCrush®
Struktur – Cellfina®

EINGRIFFSDAUER

variabel

SCHMERZEN

2-3
(SKALA 1-10)

AUSFALLZEIT

keine

ERGEBNIS

Soforteffekt und Endergebnis nach einigen Monaten

KOSTEN

Die Kosten variieren je nach betroffenem Areal und nach Ausprägung und damit nach der Größe des Behandlungsareals.

BEHANDELNDE

ÄRZTE